Infrarotstrahler für Terrasse, Garten, Bad und Gewerbe

Hersteller
Keine Versandkosten ab einem Bestellwert von 29,- €*
Nur noch 29 Euro bis kostenloser Versand.

Infrarotheizstrahler statt Heizlüfter?

Heizstrahler im Freien
Elektrische Heizlüfter erwärmen durch einen Ventilator betriebenes Gebläse gleichmäßig die Raumluft, was beispielsweise im Badezimmer und anderen geschlossenen Räumen eine gute Unterstützung bzw. Alternative zu Heizkörpern bietet.
Allerdings sind an vielen Einsatzorten Infrarot-Heizstrahler technisch überlegen und einfach besser einsetzbar: Die abgegebene Wärmestrahlung benötigt nämlich kein Übertragungsmedium (Luft), um den Menschen zu erreichen. IR-Strahlen verbreiten sich wellenförmig und reagieren beim Direktkontakt am festen Körper, die Wärme entfaltet sich erst an der Haut. Besonders im Außenbereich und in Passagen mit starkem Durchzug sind solche Heizstrahler daher unschlagbar effektiv. Unbeeindruckt von Wind und Wetter erhitzen Sie die umstehenden Personen ohne Wärmeverlust. Ein Heizlüfter hätte es in windigen Situationen schwerer: die teuer erwärmte Umgebungsluft verflüchtigte sich gleich beim nächsten Windstoß! Das gleiche gilt auch für gasbetrieben Heizstrahler, wie man Sie aus der Gastronomie kennt.

Weitere Vorteile der Infrarotstrahler: Sie trocknen die Raumluft auch bei längerem Betreib nicht aus. Das schont die feuchtebedürftigen Schleimhäute in Nase und Rachenhöhle, die unter Heizungsluft schnell leiden. Mit Infrarotheizstrahlern für den Innenbereich ist dieses Problem ausgeschlossen! Ein weiterer Vorteil: UV-Röhren produzieren nicht nur Wärme, sondern (außer bei Dunkelröhren) auch Licht. Schön für eine gemütliche Atmosphäre am Abend! Allerdings sind diese Spezialröhren natürlich nicht wie eine Deckenlampe zur Raumbeleuchtung geeignet.

Infrarotheizstrahler eignen sich hervorragend für den Außenbereich und die kleineren Modelle als Sofortwärme fürs Bad, am Wickeltisch und im Wohnzimmer.


Heizlüfter empfehlen wir hauptsächlich für geschlossene oder besonders brandgefährdete Räume!


Auch im Stromverbrauch sind Heizstrahler eine rentable Wärmequelle: Sie werden nur eingeschaltet, wenn aktuell Bedarf besteht. Da sie keine Aufwärmphase haben, wird nicht erst die ganze Umgebung eingeheizt, bis der Mensch einen Temperaturanstieg spürt. Die Lebensdauer der angebotenen Röhren ist beachtlich, sie halten bei den meisten Herstellern bis zu 5.000 Stunden (ca. 10 - 15 Jahre bei durchschnittlicher Nutzung).

PS: Die veraltete Technik der Gasheizstrahler ist aufgrund von Verbrauch und Sicherheitsgefährdung weder rentabel noch empfehlenswert.

Röhrenarten und -wechsel

Kurz-, mittel- oder langwellige Strahler bereichern unser Sortiment. Es gibt nicht den Infrarot-Strahler für jeglichen Anwendungszweck, sondern mehrere Arten von IR-Röhren.

Das geeignete Modell wählen

Kurzwelle (IR-A) Mittelwelle (IR-B) Langwelle (IR-C)
Halogen-Quarz-Strahler Carbon- und Quarzstrahler Dunkle Strahler, Blacklight, Keramik- und Metallrohrstrahler
Strahlen bis zu 5mm in die Haut, erreichen die Unterhaut Strahleneintritt bis zu 2 mm in die Haut, jedoch nicht in die Unterhaut Strahlen dringen nicht in die Haut ein, nur oberflächliche Erwärmung
Nicht direkt in den Strahler schauen, Sicherheitsabstand einhalten Geringe Gefahr für "Sonnenbrand" Ideal für empfindliche Typen, Verbrennung ausgeschlossen
Kräftige Sofortwärme auch bei starkem Wind, ohne Energieverlust Geringer Wärmeverlust bei Windzug Möglichkeit von Wärmeverlust an die Umgebung
Starke Wärme- und Lichtabgabe (rötlich) Lichtabgabe z.B. für Tierzucht einsetzbar Keine Lichtabgabe, ausschließlich Wärmeproduktion
IP Schutzarten: ja IP Schutzarten: ja IP Schutzarten: ja


Von den unterschiedlichen Herstellern in unserem Angebot gibt es bei den UV-Röhren einige clevere Erfindungen, sodass die Übergänge von typischen kurz-, mittel- und langwelligen Strahlern fließend sein können.

Übersicht der Röhren in unserem Sortiment:

Goldröhren: Sichtbares rötliches Licht von IR-A Strahlern ist nicht immer erwünscht. Mit einer Goldbeschichtung wird das wahrgenommene Licht abgedämmt, die Wärmeenergie aber nicht gemindert.

Fiore Röhren strahlen mit gelbem Licht, dass der Lichtfarbe einer Glühlampe nahekommt.

Rubinröhren enthalten rote Farbpigmente im Glas, wodurch ein orangerotes Licht zustande kommt.

Solastar, die Röhre des Herstellers Solamagic, verspricht eine Reduzierung des sichtbaren Lichts bis zu 92 %.

Kurzwellige Low-Glare Röhren von CasaFan erreichen durch eine Beschichtung bis zu 70% weniger Lichtabgabe und sind daher ideal in Werkstätten geeignet, sie blenden weniger.

Mittelwellige Quarzröhren sind durch die weniger tiefe Strahlung ideal für Wohnräume geeignet.

Filament (Heizstab): Der türkische Hersteller Veito liefert eine Heizröhre mit der Lebensdauer von ca. 10.000 Stunden!

Nimmt die Strahlkraft einer Röhre nach jahrelangem Betrieb ab, gibt es bei uns im Shop preisgünstig Ersatz:
Ersatzröhre Fiore 1200 W

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Ersatzröhre 1200 Watt Petalo / Sharklite

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Ersatzröhre Lucciola 1200 Watt

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Verlängern Sie die Einsatzzeit Ihres Geräts mit wenigen Handgriffen!


Die Röhren sind im ausgeschalteten Gerät üblicherweise leicht zugänglich, sodass ein erforderlicher Wechsel genau nach Bedienungsanleitung folgen kann. Nur in seltenen Fällen ist das hinzuziehen eines Fachmannes angebracht, etwa bei festmontierten bzw. verbauten Geräten oder Spezialanfertigungen für die Industrie.

Einsatzgebiete privat und Gewerbe

Abendstimmung mit Heisstrahler
Schlagen Sie dem plötzlichen Wetterumschwung ein Schnippchen - Mit Infrarotstrahlern lässt sich der Sommer wunderbar verlängern! Ob Sie gern abends noch lange auf der Terrasse sitzen und den Sommermond betrachten, evtl. sogar draußen nächtigen, das Gartenfest mit den bunten Lampions und der kleinen Feuerstelle zusätzlich noch etwas wohliger gestalten möchten oder als Raucher auf dem Balkon im dünnen Nachthemd nicht frieren möchten - für Heizstrahler gibt es im Privatbereich viele Einsatzmöglichkeiten

Für den Innenbereich bieten Infrarotstrahler den Vorteil, dass Sie z.B. nach einem kräftigen Stoßlüften sofort neue Wärme in den Raum bringen oder auch bei geöffnetem Fensters ohne Wärmeverlust betrieben werden können! In unserem Sortiment bieten wir Ihnen Geräte zum Einbau in die Wand, zum Aufhängen an die Decke und Modelle mit Bodenstand. Je nach bevorzugtem Einsatzort- und Zweck finden Sie bei uns sicher das passende! Brauchen Sie einen Strahler für den Privatgebrauch, den Sie sowohl in der Garage beim Fahrradpumpen als auch bei der Gartenparty und ggf. sogar im Haus als Heizungsverstärker nutzen können? Dann sind folgende Modelle für Sie geeignet:

Heizstrahler mit Extras - für Gastronomie und Events!

Praktisches Ablagetischchen und Überdachung bzw. Schutzkappe bei Nichtnutzung
Wetterbeständig und gastfreundlich - optional mit Stehtisch und Werbetafel erhältlich!
Ideal für Ihre Zeltparty, ob vom Garten- oder Sportverein: Deckenmontage bietet Platzersparnis bei eng gestellten Stuhlreihen. Feiern Sie mit viel Platz, lässt sich der Strahler auch auf einem Stativ montieren. Ein absolutes Highlight ist der Integrierte Lautsprecher!

Besondere Anforderungen Industrie

Infrarot-Geräte für den Einsatz in Werkshallen sollten auf jeden Fall eine geeignet hohe IP Schutzart aufweisen! Besonders wenn mit Wasser, Wasserdampf oder anderen Flüssigkeiten gearbeitet wird oder das Gerät im Freien Verwendung findet. Auch der Schutz gegen feuergefährdeten Staub, oder andere herumfliegende Teilchen wie z.B. Holzspäne muss sichergestellt sein! Der Wärmebereich sollte natürlich dem Verwendungszweck angemessen sein, wie liefern Ihnen Infrarotheizstrahler bis zu 80 m2.

Achten Sie unbedingt in den Herstellerangaben darauf, ob Ihr favorisiertes Gerät (falls notwendig) gegen Spritzwasser geschützt ist, für den Außenbereich (mit oder ohne Überdachung) zugelassen ist oder ausdrücklich im Innenraum verwendet werden darf. Industriegeräte sind z.T. sogar gegen das kurzzeitige Untertauchen in Wasser abgesichert!

Heizstrahler für den Bau, Trocknungen und Produktionsräume

Unser Zubehör

Die mobilen Geräte für den Privatgebrauch sind oftmals leicht zu transportieren und somit vielfältig nutzbar. Der Aufbau wird durch Standfüße, Stative oder ergänzbare Wandhalterungen erleichtert.

Funk-Fernbedienungen und Handsender erleichtern die gewünschte Bedienungs-Einstellung auch aus der Ferne! In der Gastronomie regulieren Sie so unauffällig die Wärme, ohne ihre Gäste im lebhaften Gespräch zu stören. Bei unvorhergesehener Witterungsänderung ist ein Dimm-Modul sehr praktisch.

Sicherheitshinweise

Halten Sie den vom Hersteller geforderten Sicherheitsabstand unbedingt ein! So verhindern Sie versehentliche Berührung, Verbrennung von Kleidung und einen "Sonnenbrand" der Haut. Schauen Sie nicht direkt in den Strahler und halten Sie auch Haustiere und Kleinkinder fern. Auf dem Boden stehende Geräte brauchen eine grade Unterfläche! In brandgefährdeten Orten z.B. Gartenlauben aus Holz oder Industriehallen mit explosionsgefährdeten Gasen dürfen nur Geräte mit ausdrücklicher Eignung aufgestellt werden.

Unsere angebotenen Produkte sind üblicherweise wartungsarm oder kommen ganz ohne Wartung aus. Der Einsatzort und der Wirkungsbereich sollten allerdings genau auf das Gerät abgestimmt sein. Wir empfehlen Ihnen hierzu unseren Ratgeber Sicherheit bei Infrarotheizstrahlern.

Kurze Zusammenfassung für Eilige

Infrarotheizstrahler eigen sich ideal, wenn es darum geht weitläufige Räume oder Flächen die Witterung ausgesetzt sind zu beheizen. Sofortwärme beim Anschalten, Schutzklassen gegen Staub, Regen, Schnee und Spritzwasser zählen zu ihren Vorteilen.


Die Infrarotheizstrahler aus unserem Hause eignen sich für viele verschiedene Einsatzmöglichkeiten. Möchten Sie etwa Ihren Gästen auch bei Dunkelheit und Kälte eine gemütliche Atmosphäre bieten? Oder geht es Ihnen um ein paar schöne Stunden auf der eigenen Terrasse, auch zu später Uhrzeit? Dann haben wir die perfekte Lösung für Sie. Die emittierte kurzwellige Infrarotstrahlung entfaltet ihre Wirkung erst beim Auftreffen auf Oberflächen – dadurch geht keine Wärme verloren.

Vielfältige Möglichkeiten


Egal ob Sie einen Wärmestrahler an der Wand, hängend an Stahlseilen oder an einem Sonnenschirm oder Aufsteller befestigen wollen, wir bieten Ihnen eine praktische und stabile Lösung für Ihr Vorhaben. Die Strahler „Triangolo“ oder „Casatherm“ liefern sogar schon einen eigenen Aufsteller mit. Auch die Beheizung von Innenbereichen, etwa Hallen oder Großküchen, ist mit unseren Produkten kein Problem mehr.

Langzeitqualität


Wartungsfreiheit und lange Lebensdauer – zwei Eigenschaften, auf die Sie sich bei unseren elektrischen Heizstrahlern garantiert verlassen können. Die Halogen-Infrarot-Röhre von „Petalo“ etwa wartet mit einer Lebensdauer von 5.000 Stunden auf. Dazu kommt die robuste Verarbeitung der Geräte, wobei die Geräte für die Außenanwendung sogar schwallwassergeschützt sind. Das ansprechende Design fungiert dabei als Blickfang für Ihre Gäste oder Freunde.



Bildquellen © Creoven.de

Nach oben