Unsere Heizgeräte – Wärme auf Knopfdruck

Wärmestellen bringen seit Menschengedenken die Gemüter zusammen. Ein einfaches Zimmer wird durch sie zum behaglichen Zuhause. Schön, dass Sie sich heute genauer über unser umfangreiches Sortiment an modernen elektrischen Heizgeräten informieren. Wir führen zwei Produktkategorien mit ausgewählten Markengeräten für Sie: Infrarotheizstrahler und Heizlüfter. Sie entfalten Ihre Energie in Wohnung, Garten und Terrasse sowie im Gewerbe, in Bars, Restaurants und auf Baustellen. Überall dort, wo Menschen unangenehm kühlen Witterungsbedingungen ausgeliefert wären, sind Sie nützliche Helfer. Komfortabel, einfach und energieschonend.

Vorteile elektrischer Heizgeräte

  • Geringe bis keine Installationskosten; Gerät nach Lieferung sofort einsetzbar
  • Wärme ohne Energieverlust
  • sehr effizient
  • vielseitige Einsatzmöglichkeiten an unterschiedlichen Standorten
  • gezielt steuerbarer Verbrauch
  • sehr sparsam
  • viele Geräte mit Zeitschaltautomatik oder Fernbedienung
  • ideale Unterstützung zur Heizung
  • internationale Schutzklassen
  • sehr sicher
  • lange garantierte Lebensdauer und teilweise wartungsfrei
  • nachhaltiges Heizen möglich

Inhalt:

Ob nun ein elektrischer Heizlüfter oder ein Infrarotstrahler für Sie besser geeignet ist – wir führen passende Produkte für spezielle Anforderungen. Für den eigenen Haushalt ist zumindest ein Ersatzgerät sinnvoll, falls die Heizung einmal ausfällt oder zu wenig Leistung bringt. Durchstöbern Sie unseren Shop oder stellen Sie gezielt Ihren Bedarf im Suchfilter ein. Mit unserem Service möchten wir bestmöglich bei der Auswahl unterstützen!

Einfach aufbauen und Hitze frei! Unsere Infrarotheizstrahler

Was gibt es schöneres als abends noch lange draußen zu sitzen, selbst wenn der Sommer schon lange vorbei ist, in die Sterne zu blicken und mit guten Freunden die Zeit zu vergessen. Dazu gehört vielleicht ein Glas Wein, aber sicherlich vor allen Dingen eins: wohlige Wärme. Die Szenerie ist undenkbar ohne eine kraftvolle Heizquelle. Ein Infrarotheizstrahler schafft im Handumdrehen eine gesellige Stimmung auf der Terrasse.

Infrarotheizstrahler – Das geeignete Modell wählen

Konventionelle Heizungen erwärmen den gesamten Raum über ein Medium wie Wasser oder Luft, bis uns letzten Endes den Menschen dadurch auch langsam warm wird. Ein Infrarotheizstrahler überspringt diesen Schritt. Er wird mit elektrischem Strom erhitzt und strahlt dann hohe Temperaturen in Form von Wellen ab. Die Infrarotstrahlung, auch IR-Strahlung, wird über die Wellenreichweite definiert. Wir führen drei Arten von elektrischen Heizstrahlern, die sich aufgrund der verwendeten Röhren in ihrer Reichweite unterscheiden. Kurzwellige IR-A Strahlen, mittelwellige IR-B Strahlen und langwellige IR-C Strahlen.

Halogen-Quarz-Strahler (IR-A)

Kurzwellige Strahlen

  • Sofortige Abgabe der Wärme auf Oberfläche und Körper
  • Ideal für Durchgangsräume mit Zugluft
  • Strahlen dringen bis zu 5 Millimeter in die Haut

Kurzwellige Strahlen geben ihre Wärmeenergie sofort beim Auftreffen auf Oberflächen und Körper weiter, die erzeugte Wärme kann vorher nicht verfliegen, da kein Übertragungsmedium benötigt wird. Daher fühlt sich ein Mensch auch dann warm, wenn sonst eine geringe äußere Lufttemperatur vorherrscht. Somit sind kurzwellige Heizstrahler besonders in Durchgangsräumen mit Zugluft oder in Außenanlagen bei Wind und Wetter einsetzbar. Im Innenbereich frieren Sie mit einem kurzwelligen Modell selbst bei weit geöffnetem Fenster garantiert nicht. Die Strahlen dringen bis zu 5mm tief in die Haut ein und erwärmen dort die unteren Schichten. Schauen Sie daher nicht über längere Zeit direkt in den Strahler.

Carbon- und Quarzstrahler (IR-B)

  • Mittelwellige Strahlen
  • Geringe Verbrennungsgefahr
  • Strahlen dringen bis zu 2 Millimeter in die Haut

Mittelwellige Strahlen erwärmen den Körper oberflächlicher, da sie nur ca. 2mm tief in die Haut gehen. Sie erreichen nicht die Unterhaut, die Gefahr von Verbrennungen bei falscher Anwendung ist daher gering. Mittelwellige Strahler geben hauptsächlich Wärme (statt Licht) ab und werden gern in der Tierzucht eingesetzt.

Dunkle Strahler oder Blacklight (IR-C)

  • Langwellige Strahlen
  • Angenehmes Gefühl auf der Haut
  • Ideal für sensible Hauttypen
  • Strahlen erwärmen die Hautoberfläche

Die langwelligen Blacklight Strahler dringen nicht in die Haut ein, sie erwärmen nur die Hautoberfläche und die Umgebungsluft. Besonders für sensible helle Hauttypen ist dies vorteilhaft, ungewollte Verbrennungen der Unterhaut sind gänzlich ausgeschlossen. Der Wärmeverlust bei Windzug ist bei diesen Infrarotstrahlern am ehesten möglich. Es dauert auch etwas länger, bis sich das Wärmeempfinden einstellt. Dafür kommt mit diesen sanften Strahlern nicht zu unangenehmen Schwitzen und dem Gefühl, in einer Sauna zu sitzen.

Hier gibt es weitergehende Informationen zu Infrarotheizstrahlern.

Einsatzmöglichkeiten für Infrarotheizstrahler

Durch die innovative Infrarot- Technologie reicht es oft aus den Strahler nur kurze Augenblicke lang einzusetzen. Dies ist energetisch sinnvoll und wirtschaftlich effektiv. Die Wärme wird gezielt gerichtet und es kommt zu keinem Wärmeverlust durch Luftzirkulation.

Im gewerblichen Bereich liegen dankbare Einsatzmöglichkeiten für außentaugliche Infrarotheizstrahler: Wie viel lieber besuchen hungrige Spaziergänger ein verstecktes Straßencafé von dem sie wissen, dass es die Wärmequellen montiert hat? Die Gäste fühlen sich hier wohl – und das lockt weitere Gäste an. Auch die Raucher in Außenanlagen der Szenedisko werden Ihre Investition zu schätzten wissen – und gern wiederkommen. Denn bunte Decken auf Bänken und in der Hollywoodschaukel sind zwar sehr dekorativ, genügend Wärme bieten sie allein aber oftmals nicht.

Die Hersteller denken mit und entwickeln stets nah am Kunden: Der Combi Sun LHS hat sogar integrierte Lautsprecher und Halogen-Beleuchtung. Das witterungsbeständige Modell Stiluovo verfügt über ein integriertes Abstelltischchen – sehr praktisch z.B. als Getränkestand auf dem Weihnachtsmarkt.

In unserem Sortiment bieten wir Ihnen auch Geräte mit Bodenaufsteller wie den IR Baustrahler von CasaTherm mit leistungsstarker Röhre für Baustelle und Industriehalle. Für Werkstätten, Ställe und Fertigungshallen bieten Ihnen solche Geräte mit einer Leistungsaufnahme ab 2000 Watt den größtmöglichen Nutzen. Herkömmliche Heizungen würden vergeblich eingesetzt werden, um die Kubikmeter langsam zu erwärmen.

Kleinere Strahler für den Privat- und Hausgebrauch haben sich für den kurzzeitigen Einsatz am Wickeltisch bewährt und auch im Bad eignen sich Infrarotheizstrahler hervorragend. Ein weiterer nützlicher Aspekt beim Gebrauch im Innenbereich ist die weniger trockene Luft, es entsteht weder Luftumwälzung noch Staubaufwirbelung durch Luftbewegung – ideale Bedingungen für Allergiker!

Ein weiteres Plus ist die Mobilität der Heizstrahler. Sie kommen überall dort zum Einsatz, wo sie grade benötigt werden und ziehen problemlos um. Auf Wunsch können sie natürlich auch mit wenigen Handgriffen fix montiert werden. Der Glühkörper der Strahler ist dabei gegen Überhitzung, Staub und unabsichtliche Berührung bestens geschützt. Für höchste Anforderungen führen wir Modelle, die im Rahmen internationaler Richtlinien sogar gegen Regen, Schnee und kurzzeitiges Untertauchen in Wasser abgesichert sind.

Wir bieten in unserem Sortiment platzsparende Infrarotheizstrahler fürs Bad bis hin zu leistungsstarken Top-Geräten für den Großeinsatz. Selbstverständlich gibt es bei uns im Shop auch Zubehör wie Ersatzröhren und Halterungen für den Innen- und Außenbereich.

Möglichkeiten mit Elektro-Heizlüftern

Vorteile von Heizlüftern: Luftverteilung auch in entlegenen Ecken des Zimmers Auch als Lüftung und Kühlung im Sommer einsetzbar Weniger Dunst und Niederschlag auf Flächen Effektiv für kleinere Räume

Mögliche Anwendungsbereiche für Heizlüfter:

  • Wohnraum
  • Badezimmer
  • Wintergarten
  • Keller
  • Dachboden
  • Carport/Garage
  • Eingangsbereich
  • Hallen
  • Baustellen

Das eigene Paradies zu Hause – unabhängig von Witterung und Raumgröße – ist nur einen Schritt entfernt. Die Einsatzmöglichkeiten für elektronische Heizlüfter sind schier unbegrenzt. Nach dem Spaziergang an einem stürmischen Abend kommt er als Kaminersatz groß raus. Und Sie genießen dieses Gefühl von Luxus einfach aus der Steckdose. Oder Sie nutzen ihn zur Unterstützung der Heizkörperleistung, bis die gewünschte Temperatur erreicht ist.

Im Badezimmer möchten Sie sicherlich ungern warten, bis die Heizung den gesamten Raum erwärmt hat. Helfen sie ihr doch ein wenig auf die Sprünge lassen Sie den Badespaß schon früher beginnen. Dabei ist die neue Generation meistens so leise, dass Sie ungestört Ihren Lieblingsroman zu Ende lesen können. Und so formschön, dass man sie auch als Deko-Gegenstand betrachten möchte. Es gibt Heizlüfter mit Augenmerk auf ein edles zurückhaltendes Design oder in lebendig fröhlichen Farben, passend für Ihre Wohnräume. Daneben gibt es Minimodelle, die weniger Platz als ein Schuhkarton einnehmen.

Auch selten genutzte Räume, die keine Grundwärme von der Heizung her haben, werden durch einen Heizlüfter rasch komfortabel. Bestimmt kennen Sie solche Situationen, in denen Sie mit eng angezogenen Armen und steifen Bewegungen fröstelnd über den Dachboden laufen, um dort endlich mal wieder Ordnung zu schaffen. Es ist kalt und ungemütlich. Vor diesem Tag haben Sie sich schon lange gefürchtet. Mit einem elektronischen Heizlüfter können Sie solchen Gelegenheiten ganz gelassen entgegensehen. Er produziert für Sie wortwörtlich heiße Luft in allen Räumen ohne fest installierten Heizkörper. Setzen Sie auf ihn bei der nächsten Garagenparty, wenn Sie im Carport am Auto tüfteln oder wenn Sie im unwirtlichen Kellerflur Ihre Sommerkleidung gegen die winterliche umsortieren. Denken Sie auch an den Einsatz im Ferienhaus und Wintergarten. Sie werden Ihren Heizer bald nicht mehr missen möchten.

Im gewerblichen Einsatz eignen sich Heizlüfter hervorragend für Eingangs- und Durchgangsbereiche in Geschäften. Wie schön ist es doch, von der kalten Straße her ein wohlig beheiztes Kaufhaus zu betreten. Wärme lässt uns gleich entspannen und uns heimisch fühlen. Geräte zum industriellen Einsatz z.B. in Wareneingangshallen haben eine noch höhere Leistung, sie können sogar auf Baustellen zum Trocknen des Mörtels etc. eingesetzt werden. Dabei sind Sie direkt nach der Lieferung einsatzbereit, sie benötigen weder Montage noch besondere Vorkehrungen. Ein einfacher Stromanschluss oder ein Verlängerungskabel reichen aus, um einen Raum minutenschnell auf die gewünschte Temperatur zu bringen.

Über Zusatzausstattung wie Temperaturwahlschalter können Sie die gewünschte Raumtemperatur konstant halten und sogar für einheitliche Wärme im gesamten Raum sorgen. Geräte mit Stufenregelung und Fernbedienung machen den Einsatz so bequem wie möglich. Und im Sommer können komplexere Geräte wie der Paul von Stadler Form wie ein Ventilator zum Kühlen und Lüften verwendet werden und sind somit doppelt praktisch.

Durch die Güteklasse unserer Markenprodukte ist eine lange Lebensdauer sichergestellt. Sicherheit und Qualität gehen bei uns immer vor. Kontrollleuchten, integrierter Überhitzungsschutz und automatische Abschaltfunktion beim Umkippen ermöglichen einen gefahrlosen Einsatz. Selbst simplere Geräte sind z.B. mit Temperaturregler und Sicherheitsschalter ausgestattet. Eine exakte Darstellung der Geräteausstattung und technische Daten zu unseren Markengeräten finden Sie jeweils in der Artikelbeschreibung.

Weiterführende Informationen gibt es unter folgenden Links:

http://www.heizsparer.de/heizung/heiztechnik

http://testblatt.de/heizstrahler/

http://solar-sicherheit.de/2008-flaechenheizung/infraheiz3.htm

http://www.heizstrahler-ratgeber.de/quarz-heizstrahler.html

Bildquellen: © www.creoven.de