Welches Design passt zu mir?

Bereits beim ersten Blick in das reichhaltige Sortiment wird klar, es gibt eine beinahe grenzenlose Anzahl von verschiedenen Modellen, Modellvarianten und Designs. Die Hersteller orientieren sich auch stark an den Wünschen der Kunden. So verschieden wie die Geschmäcker sind, sind eben auch die Designs und Formen. Sich da einen Überblick zu verschaffen, fällt vielen Kunden schwer. Wer sich wie wir seit vielen Jahren mit dem Thema Deckenventilatoren beschäftigt, erkennt trotzdem gewisse wiederkehrende Formen, Design und Trends. Diese Erfahrung möchten wir nutzen, um Ihnen einen strukturierten Überblick über die verschiedenen Designs zu ermöglichen und Ihnen bei der Suche nach dem passenden Design zu helfen.

Welche Design-Kategorien gibt es?

Bei genauerem Hinsehen erkennt man bei verschiedenen Modellen sich wiederholende, optische Details. Wer diese erkennt, ist in der Lage Deckenventilatoren eine der folgenden Design-Kategorien zuzuordnen:

 

Deckeneventilator CometModern

Die Klimaspender dieser Kategorie überzeugen mit klaren Formen und Linien. Mit kühlen und gedeckten Farben passen sie bestens zu einem modernen Einrichtungsstil. Zusammenfassend lässt sich sagen, diese Deckenventilatoren bestechen durch schlichte Eleganz, Funktionalität und Lounge-Charakter.

 



Deckenventilator Classic RoyalKlassik

Zeitlose Eleganz, sanfte Farben und weiche, angenehme Formen kennzeichnen Lüfter dieser Kategorie. Oft sind bewährte Formen die Basis des Design. Nicht selten fühlt man sich bei diesen Ventilatoren an den Charme längst vergangener Tage erinnert. 

 



Deckenventilator Monarch TrioTraditionell

Detailverliebt orientieren sich Ventilatoren dieser Design-Kategorie am Barockstil. Für Nostalgiker bieten diese Belüfter ein unverwechselbar gemütliches Ambiente. Traditionelle Formen und Farben dominieren diese Kategorie.

 

 



Industrieventilator Pepeo Vourdries

Industrie 

Die Ansprüche an gewerblich genutzte Deckenventilatoren unterscheiden sich von den Anforderungen die private Nutzer an die Belüfter stellen deutlich. Industrie-Ventilatoren sind robuster, widerstandsfähiger und funktionaler als Geräte der anderen Kategorien. Häufig kommen hier Metall oder Kunststoff als Materialien zum Einsatz. Nicht selten sind Flügel abwaschbar oder Gehäuse spritzwassergeschützt. In jedem Fall liegt der Schwerpunkt ganz klar auf der Funktionalität. Die Optik spielt eine untergeordnete Rolle, was nicht bedeutet dass Industrie-Ventilatoren nicht auch stilvoll und optisch ansprechend sind.

 



Deckenventilator LisboaBasis

Diese Allrounder passen wirklich in jeden Raum und zu jedem Einrichtungsstil, denn die Kombination aus neutralen Farbe und schlichten Formen macht diese Belüfter zu regelrechten "Chamäleons". Wer auf der Suche nach einem dezenten Belüfter ist, der sich dem vorhandenen Einrichtungstil anpasst und unterordnet, ist mit Belüftern diese Design-Kategorie auf der richtigen Spur.



Welcher ist denn nun der "Richtige"?

Den richtigen Deckenventilator gibt es sicherlich nicht. Aber es gibt ein paar Indikatoren, die bei der Auswahl des passenden Gerätes helfen können. Da ist zunächst mal die Raumgröße, denn abhängig davon sollte der passende Durchmesser gewählt werden. Dann spielt die bereits vorhandene Einrichtung eine wichtige Rolle. Möglicherweise wird ein traditioneller Deckenventilator in einer modern eingerichteten Wohnung als unpassend empfunden. Auch farblich sollte das Gerät in das Wohnumfeld passen. Letztlich entscheidet Ihr persönlicher Geschmack über das richtige Gerät und wenn Ihnen ein Deckenventilator auf den ersten Blick gefällt, ist die Chance relativ hoch, dass er Ihnen auch in einem halben Jahr noch gefällt. Wenn Sie einige Parameter wie Einrichtungsstil und Raumgröße bei der Auswahl im Hinterkopf behalten, kann eigentlich nichts schiefgehen. In jedem Fall wünschen wir Ihnen viel Spaß bei stöbern, denn bei uns gilt: Wer die Wahl, hat (zum Glück) Wahl.

Nach oben