Design bei Luftverbesserern (Luftreiniger, Befeuchter, Entfeuchter)

Luftverbesserer sind Haushaltsgeräte zur Reinigung, Entfeuchtung, Befeuchtung und Beduftung der Zimmerluft. Um eine angenehm frische und saubere Umgebung im Wohnraum zu erzeugen, messen, überprüfen und regulieren die Geräte oft vollautomatisch die Atmosphäre im Zimmer. Doch nicht nur die technische Leistung empfindlicher Sensoren im integriertem Hygrostat ist für den Privatgebrauch kaufentscheidend. Das Produktdesign rückt verstärkt in den Vordergrund, je präsenter die praktischen Helfer aufgestellt werden. Der Wohnzweck des Raumes, Wand- und Bodenfarbe und die bisherige Ausstattung mit Möbeln spielen eine große Rolle bei der Produktauswahl. In diesem Ratgeber möchten wir Sie für die einzelnen Designelemente Ihrer Luftverbesserer sensibilisieren und Anwendungsbeispiele für die einzelnen Stile geben.

Inhalt:

Kurzübersicht Luftverbesserer

Allergene und Sporen in der Raumluft
Allergene und Sporen
Elektrische Luftverbesserer gehören zu den einfachsten Möglichkeiten, die Gaszusammensetzung im geschlossenen Raum zu optimieren. Bei trockener Heizungsluft kommen Luftbefeuchter zum Einsatz, die Ihre Unterkunft mit zusätzlichem Wasserdampf anreichern. Die Ausströmung des Dampfes stoppt automatisch, sobald sich die allgemeine Luftfeuchte wieder im angenehmen Bereich von 50-60% befindet. Das Äquivalent zu diesem Gerät sind Luftentfeuchter. Sie sorgen in den stark betroffenen Nassräumen wie Wäschekeller, Badezimmer und auch in der Küche für eine Verringerung des in der Luft aufgelösten Wassers. Es wird in einem herausnehmbaren Tank aufgefangen und kann anschließend einfach entsorgt werden. Bei andauernder, zu hoher Luftfeuchtigkeit droht ansonsten ein Schimmelbefall, der für Bausubstanz, Gesundheit und Finanzen nur Nachteile bringt. Als dritte Gerätekategorie gehören die Luftreiniger zu den Erfindungen, die besonders für allergisch reagierende Menschen das Maß an Lebensqualität deutlich anheben. Mit feinporigen Filtersieben reinigen sie die Zimmerluft von jeglichen unerwünschten Bestandteilen. Nicht nur lästige Gerüche, Fette und große Partikel wie Haustierhaare und Staub werden im Filtereinsatz gebunden, sondern auch mikroskopisch kleine Anteile wie Viren und Bakterien. Die Beigabe von wohltuenden Duftölen sorgt für ein zusätzliches Qualitätsmerkmal.
Eine ausführliche Übersicht über die unterschiedlichen Einsatzgebiete und Wirkungsweisen der Luftreiniger, Luftentfeuchter und Luftbefeuchter gibt es hier!

Technische Anmutung oder edles Wohndekor?

In unserem Sortiment finden Sie luftverbessernde Geräte der Herstellerfirmen Vornado aus den USA und der Schweizer Unternehmung Stadler Form. Schon an der Namensgebung kann man gut die Schwerpunkte der Firmen erkennen:

Vornado, was als Kunstwort starke Ähnlichkeit zu "Tornado" aufweist, setzt auf extrem leistungsstarke Produkte und ein aerodynamisches Design. HEPA- und Aktivkohlefilter bieten beste Schadstoffbeseitigung bis zu 99,97 %. Eine Herstellergarantie von fünf Jahren bürgt für die qualitätsorientiere Herangehensweise mit bisweilen patentierter Technologie. Die Anmutung der von Vornado produzierten Geräte unterstützt dabei den Fokus der Firma. Sie wirken betont technikorientiert und sind mit auffälligen Lüftungsschlitzen und Bedienelementen versehen.

Stadler Form setzt ein Hauptaugenmerk auf höchste Formvollendung und klare Linien. Der Anspruch an ein schickes Gerät zum Eigengebrauch führte bei dem jungen Herrn Stadler sogar zur Firmengründung. Sind Sie an preisgekrönten Designerstücken, unter anderem geehrt durch den red dot design award, German Design award und iF product design award, interessiert, ist diese Marke wie für Sie gemacht.
Nutzerfreundliche Bedienbarkeit ist den Geräten beider Hersteller gegeben. Auch sind sie vergleichbar kultig und produzieren technisch auf hohem Niveau. Vornado ist in Deutschland noch nicht so bekannt, hat aber in den USA eine regelrechte Fangemeinde, die auf den kraftbetonten Lifestyle der Marke schwört. Ob Sie das funktionsorientierte Produktdesign von Vornado oder schweizerische Zurückhaltung und minimalistisch skulpturale Formgebung bevorzugen, ist letztendlich Geschmackssache.

Designfaktoren Form und Farbe

Vornado Luftreiniger schwarz
 
Tiefes mattes Schwarz hat eine mystisch anziehende Ausstrahlung. Auffällig im Wohnraum arrangiert, wirken schwarze Elektrogeräte sehr edel und hochwertig. Sie vermitteln stets eine gewisse Schwere und Bodenhaftung, vor allem im intensiven Kontrast zu strahlend weißen Stoffen und Designermöbeln. Sehr cool auch bei Räumen mit viel Glasanteil, z.B. Glastischen, modernen Vitrinen und großen Spiegelflächen. In Büros verbinden sie sich gut mit anderen dunklen Kleingeräten, Aktenordnern und Schreibutensilien. Die Farbe zieht den Blick nicht drastisch an und lenkt somit nicht von der Arbeit ab. Schwarze Gehäuse sind recht pflegeleicht und wirken auch nach jahrelangem Gebrauch weder vergilbt noch abgegriffen.
 
Luftbefeuchter Oskar weiss
 
Weiße Lüftungsgeräte haben eine besonders reine und hygienische Ausstrahlung. In hell und natürlich eingerichteten Wohnungen fügen sie sich harmonisch ins Gesamtbild ein. Auch auf dunklen warmen Hölzern stehend, sind sie eine echte Augenweide. Wie andere unbunte Farben auch, sind weiße Geräte im Arbeitsbereichen gut einsetzbar, da ihre Farbwirkung weder zu aufregend noch ablenkend wirkt. Auch die Kombination von weißen Geräten mit schwarzen Dekorelementen, wie beim Stadler Luftentfeuchter Albert (Link), ist ein pfiffiger Klassiker unter den Gestaltungstrends.
 
Luftbefeuchter Anton silber
 
Metallische, an Edelstahl und Aluminium orientiere Lackierung ist ideal, wenn Ihnen schwarz zu wuchtig und weiß zu fein erscheint. Elektrogeräten aus Metall werden sehr ehrlich und bisweilen nüchtern wahrgenommen. Daher eignen sie sich auch ideal für Besprechungs- und Büroräume. Doch auch im Wohnzimmer mit vielen Metallelementen, z.B. silbrigen Sofabeinen und HiFi-Gehäusen verbindet es die Einzelstücke zu einer runden Gesamterscheinung.
 

Jetzt wird's bunt:
Vornado Wassertank blau
 
Marineblaue Details werden bei Vornado gern am Wassertank eingesetzt und betonen das flüssige Element zusätzlich. Blau wird vor allem mit technischen Produkten assoziiert und wirkt optisch eher kühlend und modern. In Kombination mit der schwarzen Ummantelung wird die kräftige Seite betont (statt luftigem Himmelblau), denn Vornado steht für Power und Leistung!
 
Luftbefeuchter Anton lime
 
Limonenrün ist eine der beiden lebendigen Saisonfarben des Herstellers Stadler Form für das Jahr 2016 ist. Achtung, hier bin ich! Alle mal hersehen, alle mal aufwachen! Schön zum erfrischender Belebung aller Holzarten, auch rustikalen Elementen aus Eichen und Walnuss tut ein Spitzer Zitrusnote ganz gut. So verjüngen Sie mit einfachen Mitteln Ihren Wohnraum, ohne die komplette Einrichtung auf den Kopf zu stellen. Im Badezimmer, der Küche und anderen Aktivräumen passt das anregende, vitalisierende Grün hervorragend.
 
Luftbefeuchter Fred bronze
 
Bronze (Braun), als weitere Spezialausgabe ab 2016, ist ein klassisch warmer Ton, der in traditionellem wie auch natürlichem Wohnambiente den Farben der Umgebung schmeichelt. Durch den leichten Glanz bringt die Bronzelackierung einen schönen Aufbruch zu rauen und organischen Materialien wie Strukturtapeten, gewebten Hochflor-Teppichen, Zimmerpflanzen etc. Da die Farbe Ruhe, Wärme und auch Erdung vermittelt, ist sie sehr gut in Entspannungsräumen z.B. im Spa, Schlaf- und Wohnzimmer einsetzbar.
 
Luftbefeuchter Anton berry
 
Als saisonales Highlight kam im Jahr 2015 eine limitierte Geräteanzahl des Schweizer Herstellers Stadler Form in der Trendfarbe Berry auf den Markt. "Genießen Sie das Leben!" ist wohl die Aussage von Pink / Berry, dieser Ton verspricht willkommene Erinnerung an unbeschwerte Sommertage, leckere Himbeeren und Sorbeteis. In eher dunklen Zimmern versprüht der leuchtende Beerenton eine optimistische, erheiternde Aura und kann daher gezielt zur Belebung von fensterlosen Fluren und Eingangsbereichen verwendet werden.

Achtung, Berry war sehr beliebt und ist nicht mehr bei allen Geräten lieferbar, doch auf Anfrage tun wir unser Bestes!

 

Formen und ihre Anmutung

Nicht nur die Farben, auch die Formen im Raum lösen unmittelbare Gefühle und Assoziationen in uns aus. Ein nach stehendes oder nach oben deutendes Gerät wirkt eher aufstrebend während ein horizontales in Bodennähe eine ruhende trägere Qualität vermittelt. Querliegende Flächen wirken je nach Angangs- und Endpunkt aufsteigend oder abfallend.
Formen haben auch immer eine skulpturale Wirkung, ihre Anordnung, Präsenz im Raum und der Kontrast oder die Harmonie zu anderen Gegenständen in ihrer Umgebung zeichnet spannende Muster und erfreut oder verletzt das Auge bzw. die Wahrnehmung. Auch die Größe, Ausdehnung und Tiefe des Gerätes wirkt auf unser Harmonieempfinden. Es entscheidet, ob wir das Gerät als Schwerpunkt im Raum wahrnehmen oder ob es harmonisch mit den übrigen Gestaltungselementen verschmilzt.

Quadratische und rechteckige Geräte haben die klare Ausstrahlung eines vom Menschen gemachten Objektes, denn solche exakten Formen kommen in der sichtbaren Natur nicht vor. Daher eignet sich die exakte Linienführung gut für Design- und Kunstobjekte. Die Symmetrie des Luftwäscher Robert wird noch verstärkt durch die mittig angebrachte Zierleiste, die die eindeutige Struktur des Entwurfes unterstreicht.
Luftbefeuchter Vornado Evap3 bis 65 m² Raumgröße

inkl. MwSt. zzgl. Versand


Leicht geschwungene Formen erinnern an organische Elemente wie Wasser mit natürlicher Wellenbewegung. Winkel und Kanten sind nicht spitz und scharf, sondern gehen wie in einem Fluss ineinander über. Die deutlich sichtbare, rotierende Ventilatoreinheit beim Vornado Evap3 bringt eine zusätzliche Dynamik und lockert die strenge Farbgebung auf. Mit dem spiralförmigen Luftauslass deutet sie Wind und Wirbel an und belebt die übrigen, stiller gestalteten Flächen.

Kreisrunde, eiförmige oder ovale Formen wie beim Luftbefeuchter Fred werden mit einer perfekten natürlichen Balance assoziiert, einem Ruhen in der eigenen Mitte ohne Streben in eine bestimmte Richtung. Deutlich angebrachte Füße sorgen für Stabilitätsempfinden.

Gestaltet für alle Sinne

Bedienelemente Fred Leicht zugängliche Bedienelemente und einfache Reinigung sind wichtige Gestaltungskriterien.
Lüftungsgeräte für den Hausgebrauch sind nicht nur zur Verbesserung der Atemluft nützlich, sondern erfüllen auch einen ästhetischen Anspruch. Doch nicht nur unsere Augen mögen schöne Dinge, auch die anderen Sinne möchten daran teilhaben. Die Ohren und Nerven freuen sich, wenn Wasserdampf, dank oft getestetem Geräuschdesign, klangvoll und gleichmäßig statt dröhnend oder zischend austritt. Die Nase mag feine zugegebene Duftöle lieber als streng chemische Produktionsausdünstungen. Die Hände interessieren sich für Haptik, möchten das Gerät berühren, eine matte oder glatte Oberfläche spüren, über geriffelte Stellen und runde Oberflächen gleiten. Natürlich tragen auch eine wertige Verarbeitung und hochwertige Baustoffe zum stimmigen Gegenstand bei. Eine gute Transportgröße, ggf. mit Henkeln, und ein akzeptables Gewicht gehören mit zu den wesentlichen Punkten der nutzerfreundlichen Handhabung. Leicht zu reinigende, widerstandsfähige Materialien erhöhen den Komfort beim Putzen und erhalten unsere Freude an dem Gerät jahrelang. Leichte Zugänglichkeit zum Wassertank, der ein rasches und unkompliziertes Befüllen ermöglicht, und das klar verständliche Wechseln der Filter tragen weiterhin zur Gesamtzufriedenheit bei. Auch psychologische Aspekte binden die erfahrenen Herstellerfirmen mit in ihre Produktgestaltung ein: eine klangvolle Namensgebung erleichtert den persönlichen Bezug zu dem neuen Sachgegenstand, er wird zu einem echten Typen. Der verspielte Befeuchter Fred, der einem Tier ähnelt, kann einem jungen Menschen richtig ins Herz gehen. Nicht zuletzt hat auch die professionelle, stoßgedämpfte Verpackung und die Übersichtlichkeit der Bedienungsanleitung Einfluss auf die Kundenbewertung.

Leiser Betrieb im Schlafzimmer

Eva Schlafzimmer
Wie bereits angesprochen, zählt das Sounddesign der Geräte zu einem entscheidenden Wohlfühlfaktor. Vor allem in Schlaf-, Lese- und Arbeitszimmern ist auf einen leisen Betrieb der Geräte zu achten. Luftverbesserer werden häufig im Schlafzimmer eingesetzt, um trockene Schleichhäute beim Erwachen und allergische Anfälle statt Nachtruhe zu unterbinden. Daher ist bei diesen Geräten, neben anderen technischen Faktoren wie Stromverbrauch etc., vor allem auf den Geräuschpegel zu achten. Die Geräte laufen mitunter mehrere Stunden im Dauerbetrieb und der Schlaf kann bereits ab einem Schallpegel von 45 dB(A) als gestört empfunden werden. Zum Vergleich, dies entspricht in etwa einer normal lauten Unterhaltung oder typischen Hintergrundgeräuschen am Tag. Geräte für den Gebrauch in Ruheräumen oder für empfindlich veranlagte Menschen allgemein, sollen in jedem Fall unter der Grenze von 60dB(A) liegen. Alles darüber hinaus führt im Körper zu messbaren Stressreaktionen. Achten Sie daher darauf, dass Ihr favorisiertes Gerät auch in der höchsten Betriebsstufe ruhig läuft. Ein Tipp zur Einrichtung: Bereits ab einem Meter Abstand wird der ausgehende Ton als deutlich leiser wahrgenommen.
Mehr zum Thema Lautstärkeentwicklung, vor allem bei Haushaltsgeräten, in unserem Schall-Ratgeber.

Berücksichtigung im Kinderzimmer

Luftbefeuchter Anton lime
Im Kinderzimmer geht es beim Spiel regelmäßig hoch her! Mit überbrodelnder Phantasie wird aus einem Kissen ein unbezwinglicher Berggipfel und aus der Zimmerpflanze ein wilder Dschungel. Der handliche Entlüfter kann da schon mal zum Torpfosten umfunktioniert werden. Elektrogeräte müssen daher bei Kindern im Haushalt nicht nur gegen schmierige Schokoladenfinger, sondern auch gegen Kratzer und vor allem versehentliches Umstoßen gesichert sein. Bestenfalls schaltet sich das Gerät beim Kippen von selbst aus. Der Wassertank sollte so fest integriert sein, dass nichts auslaufen kann, und dennoch zur komfortablen Handhabung beim Herausnehmen des Behälters und der Reinigung geeignet sein. Sinnvoll ist auch eine automatische Abschaltfunktion des Gerätes bei Überhitzung, denn schnell kann mal die Decke oder ein Stofftier auf dem Gerät landen. Platzieren Sie Luftbefeuchter, die über einen Warmluftausstoß verfügen, am besten außer Reichweite. Für die Nachtruhe dürfen Beleuchtungselemente nicht zu grell sein, empfehlenswert sind z.B. Geräte mit gedimmtem Licht.

Mit den fröhlichen Farben von Stadler Form sind Sie für Jungen- und Mädchenzimmer gut beraten. Die geschlechtsneutralen Farben Limonengrün und Bronze überleben auch die Geschmacksänderung im späteren Jugendzimmer. Je nachdem wie groß das Kinderzimmer ist, gibt es für kleinere Räume auch kleinere Geräte. Achten Sie auf die Angabe in unserer Artikelbeschreibung.
 

Quellen:
http://www.gestaltung.hs-mannheim.de/designwiki/files/8500/form_und_farbe.pdf
http://www.lfu.bayern.de/umweltwissen/doc/uw_34_laerm_messen_bewerten.pdf
Bildquellen:
Produktabbildungen © creoven.de, Stadler Form und Vornado
Pertischale © BillionPhotos.com, www.fotolia.com
Nach oben