Was ist besser Standventilator oder Turmventilator?

In diesem Ratgeber vergleichen wir die schmalen Säulenventilatoren (Tangential-Turmventilator) mit axialen Standventilatoren und zeigen die Einsatzmöglichkeiten beider Produkt-Kategorien auf. 

Lesezeit 6 Minuten, hier zur Zusammenfassung 

Inhalt:

Platzsparende Ventilatoren

Sie fragen sich, ob ein Standventilator (axialer Lüfter auf höhenverstellbarer Stange) oder ein Säulen- bzw. Turmventilator (Querstromlüftung) für Sie geeignet ist?

⮩ Übersicht der Ventilator-Bauweisen (radial, axial, tangential/Querstrom) in diesem Ratgeber.
Standventilator Hersteller Deko
Vornado Turmventilator
Westinghouse Querstromventilator klein


Von links nach rechts: axialer Standventilator, Tangential-Säulenventilator, kleiner Säulenventilator (auf dem schwarzen Sideboard)


In beiden Produktkategorien gibt es Modelle, die im engsten Raum ihren Platz finden. Sie sind üblicherweise leicht zu transportieren und wandern mit einem Handgriff neben das Sofa, wenn Sie Ihren Sitzplatz ändern. Bevor wir Ihnen beide Produktkategorien im Detail vorstellen, machen Sie sich ein genaues Bild von Ihren Wünschen an das Klimagerät. Die folgende Checkliste ist Ihnen eine Hilfe. Der neue Sommerventilator sollte die Punkte erfüllen, die für Sie besondere Wichtigkeit haben.

Was soll Ihr Ventilator leisten? Wägen Sie ab:

  • Geringe Betriebsgeräusche (siehe Dezibel-Angabe)
  • Höhenverstellung
  • Wie viel Gewicht können/möchten Sie heben?
  • lässt sich der Ventilator über den Winter einlagern/zerlegen?
  • Tragegriff
  • Oszillation
  • Lüftung auf ganzer Länge?
  • Möchten Sie den Ventilator auf den Tisch stellen?
  • auch als Boden- / Wandventilator nutzbar?
  • Wie schwer/groß muss der Standfuß sein (Kinder/Haustiere)
  • Fernbedienung inklusive
  • Akkus, Netzteil, Stecker enthalten
  • weitere Extras: Timer, Zeitschaltuhr, Nachtmodus
  • Farbe / Design passend zu Geschmack und Einrichtung
  • Stromverbrauch
  • maximale Luftleistung (Windmaschine für Industrie oder privat? Raumgröße)
  • verstellbare Neigung
  • erweiterte Garantieleistung des Herstellers
  • Gehäusematerial (ggf. schlagfest)
  • Kabellänge
  • Preis Leistung
  • gleichmäßige Luftzirkulation im Raum
  • Verwendung in Feuchträumen (Wasserschutzklasse)
  • Bedienbereich gut zugänglich/lesbar?
  • leichte Reinigung möglich?

Ein Standventilator versperrt Ihnen die Sicht?  Hier geht’s zum passenden Bodenventilator. Und wenn’s noch handlicher sein darf, sagen Sie „Hallo“ zum schicken Tischventilator.

Säulenventilator / Turmventilator

Aufbau Turmventilator

Bis zu 30 Meter in den Raum reicht der Luftstrom, den ein schmaler Turmventilator erzeugt. Die Motoren dieser Geräte befinden sich am Ende des länglichen Laufrades (siehe Bild, Nr. 8). Bei Querstrom- bzw. Tangential-Ventilatoren wird eingesogene Luft gleichmäßig über den senkrechten Austrittsspalt verströmt. Die Schwenkung (Oszillation) bis 115° erfolgt im Inneren des Gehäuses oder um den Standfuß. Herkömmliche Standventilatoren mit breitem Korb können, ungeschickt platziert, gegen Nutzer oder Möbel anstoßen. Weiterer Pluspunkt von Turm- und Säulenventilatoren: das Tangentiallaufrad ist oftmals besonders leise.

Vorteile Säulenventilator bzw. Turmventilator
✓ schlanker Durchmesser ab 15 cm
✓ anmutige moderne Form
✓ leiser Betrieb bei Luftleistung bis 1020 m3/h
✓ z.T. auch als Tisch- und Kommoden-Ventilator
✓ geringe Stromaufnahme (oft max. 40 Watt)
✓ Zeitschaltung / Timer bis zu 8 h
Gewicht bis max. 6,1 kg
✓ z.T. Wassertank zur Luftbefeuchtung (bei trockener Heizungsluft)
✓ Reichweite Luftstrom bis 30 m
✓ interne bzw. platzsparende Oszillation (Ventilator stößt nirgends an)
✓ beleuchtete Bedienfläche

Mit ihrer schlanken Form sind Säulenventilatoren ästhetisch und entsprechen dem modernen Zeitgeist. Höhenverstellbar sind die Gehäuse nicht, doch wir führen verschiedene Größen von 73 cm bis 120 cm. Säulenventilatoren können auf dem Boden, Schreibtisch oder Sideboard abgestellt werden und führen den Luftstrom optimal in Ihre Aufenthaltsposition. Wenn Sie den Raum wechseln, nehmen Sie den Ventilator bei Bedarf einfach mit. Bei Kabellängen bis 2 Meter müssen Sie ihn nicht umstecken. Die Fernbedienung dieser technisch ausgefeilten Ventilatoren ist meist inklusive. Zusätzlich ist die Bedienung manuell vorzunehmen.

Säulenventilatoren können im Winter verwendet werden, z.B. wenn das Modell mit einem Luftbefeuchter kombiniert ist. Zur Wärmerückführung eignen sich Tangentialventilatoren wie der Vornado Tower L. Durch ausgeprägte Luftleistung ermöglicht er gleichmäßige Zirkulation im Zimmer.

Einsatzmöglichkeiten
im Privathaushalt (Innenraum)
Wohnzimmer, Schlafbereich
Je nach Raumgröße in Geschäftsräumen, Büros, Empfang

Fazit: Säulenventilatoren / Turmventilatoren eignen sich hervorragend für den Privatgebrauch. Sie sind leise, effizient und benötigen wenig Fläche. Das Tangentiallaufrad bläst Luft in voller Länge aus und sorgt für gleichmäßige Verteilung im Raum. Moderne Ausstattung ermöglicht programmierbare Einstellungen bis zu 8 Stunden.

Standventilator

Standventilatoren sind axiale Lüfter mit Schutzgitter auf einem, oftmals höhenverstellbaren, Stativ. Der Luftstrom wird durch den mittig angeordneten Motor im Lüftungskorb geführt und tritt an der Vorderseite des Ventilators aus. Der stärkste Druck ist oben, in Höhe des Ventilator-Kopfes messbar. Durch die Art der Luftführung sind die Artikel z.T. als Windmaschine zum Industrieeinsatz geeignet.  Mit verstellbarem Neigungswinkel und Oszillation (Schwenkung) erzielen Standventilatoren raumgreifende Luftbewegung. Wenn Sie im Stehen arbeiten, neigen Sie den Ventilatorkorb nach oben. Sobald Sie sitzen, drehen Sie die Ausblasrichtung zu sich. Ein leistungsstarker Standventilator verwirbelt die Raumluft nicht nur, sondern bringt eine Zirkulation durch alle Höhenmeter in Gang. Im Winter lässt sich mit solch einem Modell die warme Heizungsluft verteilen. Warmluft hat ein geringeres Gewicht als kalte und steigt gemächlich nach oben. An der Zimmerdecke ist aufgewendete Wärmeenergie nutzlos. Zwischen unterem und oberem Zimmerbereich entstehen einige Grade Temperaturunterschied. Man spricht von fußkalten Zimmern.

Standventilator Nutzung im Winter

Standventilatoren werden zur wintertauglichen Luftzirkulation mit dem Ventilatorkopf nach oben ausgerichtet. Der Luftweg zur Zimmerdecke sollte frei sein. Auf niedriger Stufe befördert der Ventiltor kalte Raumluft nach oben. Dadurch wird die warme Luftschicht an der Decke bewegt, ein Temperaturausgleich findet statt. Die Heizquelle kann niedriger eingestellt werden bzw. das regelmäßige Nachheizen entfällt. Wärmerückführende Ventilatoren können mit jeder Heizquelle eingesetzt werden. Die Propeller unserer Standventiltoren haben einen Durchmesser bis 63,5 cm und erreichen damit eine Luftmenge bis 220 m3/min.

Aufbruch der Wärmeschicht mit Standventilator Vornado 683. Durch die Verteilung auf untere Wohnebenen sparen Sie Heizkosten (statt Nachheizen).

Standventilatoren befinden sich während des Betriebes zentral im Wohnraum. Neben technischen Anforderungen ist das Aussehen der Geräte von Bedeutung. Sperrige Modelle aus dem Supermarkt sind oft eine Verlegenheitslösung und werden nach einer Sommersaison aussortiert. Ein hochwertiger Marken-Ventilatoren überzeugt durch Leistung und Design. Der Stadler Form Standventilator Charly wurde im Jahr 2016 aufgrund seiner aerodynamischen Form mit dem iF Design Award ausgezeichnet. Wer auf edle Hölzer setzt, wird am Fanimation Standventilator ARDEN seine Freude haben. Der dreibeinige Aufsteller ist aus Nussbaumholz gefertigt und mit einem Gesamtgewicht unter 6 kg leicht an zu transportieren. Zur cleveren Produktgestaltung gehört, dass ein Standventilator mehrere Funktionen erfüllt. Der Westinghouse Cascata kann als Lüfter und Luftbefeuchter eingesetzt werden. Eine integrierte Vernebelungs-Funktion erhöht den Kühleffekt. Der feine Wassernebel wird über den Ventilator bis zu 360° im Raum verteilt. Die Steuerung von Standventilatoren ist je nach Hersteller über ein Bedien-Panel und Fernbedienung möglich.



Vorteile Standventilator
✓ höhenverstellbar bis zu 2,1 m
✓ z.T. Wandmontage möglich
✓ hohe Luftleistung bis 13.200 m3/h
✓ Verteilung von warmer Heizungsluft
✓ Extras wie Kühlnebelfunktion (Bild)
✓ Oszillation und vertikale Korbneigung für den perfekten Austrittswinkel

Einsatzmöglichkeiten Standventilator
als Industrie Windmaschine (abhängig von Schutzklasse und Luftleistung)
In Haushalt und Geschäftsräumen
z.T. auf dem Balkon oder im Freien (Wasserschutz)
Verstellbare Modelle auch als Tischventilator
mit Akku: in Räumlichkeiten ohne Stromanschluss
z.B. Wintergarten, Laube, Carport, Garage u.ä.

 Fazit: Standventilatoren mit Axialmotor ermöglichen einen hohen Druckaufbau. Sie sind neben dem Privatbetrieb z.T. in Lagerräumen, Gewerbe und Industrie einsetzbar. Die flexible Höhenverstellung und der neigbare Ventilatorkorb befördern Luft in die gewünschte Richtung. Auf niedriger Betriebsstufe eignen sich diese Ventilatoren zur Wärmerückführung im Winter (Vermerk „ganzjährig einsetzbar“).

Auf einem Bein kann man nicht stehen? Sicherer Stand der Ventilatoren

Stand- und Turmventilatoren werden mit einem kippsicheren Fuß geliefert. Eine Ausnahme bildet der Standventilator Arden, der an drei, als Stativ angeordnete Standbeine montier wird. Typisch ist ansonsten eine runde Fußplatte oder 3-4 Streben, die unten an der Stange befestigt werden. Diese Bauteile sind schwer und aus stabilem Material gefertigt. Der Ventilator hält Zugkräften im Innenraum stand, z.B., wenn jemand mit beschleunigtem Schritt an ihm vorbeigeht. Bei IP-Eignung für Außenbereiche sind Standlüfter wind- und sturmsicher aufzustellen.

Standventilator mit Akku

Eine Stolperfalle können Bodenkabel darstellen. Die Ventilatoren werden mit Anschlusskabel von bis zu 2 m Länge geliefert. Damit sich niemand verfängt und den Lüfter umstößt, hier unsere Sicherheitstipps:

  1. Kabel soweit wie möglich aufrollen und ggf. mit Kabelbinder fixieren. Nicht vor Türen und Durchgänge hängen, Hauptgehwege meiden oder mit farblichen Klebefolien kennzeichnen.
  2. Trennen Sie den Stecker von der Stromversorgung und rollen Sie das Kabel auf, wenn der Ventilator nicht im Betrieb ist. Nicht am Kabel ziehen, nur direkt am Stecker.
  3. Kabel keiner Belastung aussetzten, nicht darauf treten, darüber rollen oder als Tragegriff verwenden.
  4. Netzkabel sollen nicht unter Teppichen und bodennahen Möbeln verlaufen.
  5. Beschädigte Kabel und Stecker nicht mehr verwenden.


Der energiesparende Standventilator Silent Stratos (Bild) wird neben einem regulären Stecker inklusive Akkus geliefert. Sie verursachen keinen Kabelsalat auf dem Fußboden. Ein Akku betriebener Ventilator kann auf dem überdachten Balkon oder im Gartenhaus ohne Steckdose zum Einsatz kommen. Die Laufzeit beträgt in diesem Fall bis zu 35 Stunden.

Zusammenfassung 

Vor allem in Wohnungen ist das Platzangebot begrenzt. Ein schmales Klimagerät, dass mehrere Funktionen (kühlen, Wärmeverteilung) erfüllt und die Luft bei Bedarf noch befeuchtet, ist ideal. Im Privathaushalt sind Sie sowohl mit einem platzsparenden Turmventilator als auch einem höhenverstellbaren Standventilator bestens beraten. Achten Sie auf die Angabe zum Betriebsgeräusch, falls Sie den Ventilator direkt am Bett, Tisch oder Sitzplatz aufstellen möchten. Zum nächtlichen Betrieb empfehlen wir Modelle mit Timerfunktion. In Außenbereichen und Feuchträumen eignen sich industrietaugliche Standventilatoren/Windmaschinen mit Staub- und Wasserschutzklasse.

Beide Produktkategorien (Stand- und Turmventilatoren) ermöglichen gleichmäßige Luftverteilung. Der Unterschied besteht vor allem in der Ausrichtung des Laufrades. Während der Luftstrom bei Tangentialventilatoren durchgehend auf voller Länge passiert, erreichen Radialventilatoren die Raumwinkel durch Dehnung und Neigung. Ihre Entscheidung beruht nicht nur auf der Bauweise, sondern auf dem Zusatznutzen, den Sie von Ihrem neuen Ventilator erwarten. Prüfen Sie hierzu unsere Checkliste .

Allgemeine Sicherheitshinweise für tragbare Ventilatoren 

  • nicht direkt neben Pflanzen und Vorhängen aufstellen
  • Temperatur- und Wasserschutzhinweise beachten
  • Reinigung laut Bedienungsanleitung vornehmen
  • sicherer Stand auf ebenem Grund
  • Kabel nicht durch Gewicht, Zug und Wärme belasten
  • Kinder nicht am Ventilator spielen lassen
  • Eignung für Innen / Außenbereich einhalten
  • im Winter staubfrei lagern
Nach oben