Sommer-Ventilatoren aller Art für Privat & Gewerbe im Shop Bodenventilatoren aller Art – Markenware zum günstigen Preis

Keine Versandkosten ab einem Bestellwert von 29,- €*
Nur noch 29 Euro bis kostenloser Versand.

Bodenventilator, die richtige Größe

Wir führen Bodenventilatoren für kleine, große, hohe und niedrige Räume. Üblicherweise deckt ein Bodenlüfter eine Fläche um 40 bis 50 m2 bzw. 100 m3 ab. Für große Wohnräume erreicht der Energy Smart Bodenventilator von Vornado eine Luftleistung bis 1113 m³, sein Luftstrom erreicht eine Länge von 30 m. Dennoch ist dieses Modell, wie viele unserer Bodenventilatoren, ansprechend gestaltet und fürs Wohnzimmer geeignet. Ein Bodenventilator für den Hausgebrauch ist meist kleiner, leiser und schicker als ein Industrieventilator.

⮩ Für IP Schutz, größere Flächen, gewerbliche oder industrielle Zwecke entdecken Sie unsere Windmaschinen. Diese haben eine deutlich stärkere Luftleistung als Privatgeräte.

  Bodenventilator Standventilator Turmventilator
Winterbetrieb z.T. für ganzjährigen Betrieb z.T. Luftzirkulation für Heizperiode Eher Sommerventilator
Ausblasrichtung z.T. höhenverstellbar, schwenkbar und oszillierend bis 360° Oft höhenverstellbar und oszillierend bis 360°; z.T. vertikale Neigung des Korbs nicht höhenverstellbar, keine Neigung; bis zu 115° oszillierend
Platzbedarf, Breite Ab ca. 35 cm Fuß ab ca. 45 cm Ab ca. 15 cm
Belüftete Fläche
ohne Industrielüfter / Windmaschinen)
Reichweite des Luftstroms bis 30 m bis 50 m2 Raumgröße bis 50 m4 Raumgröße
Extras Alternative Montage Wand oder Decke möglich; Timer z.T. Wandmontage möglich; Kühlnebelfunktion z.T. für Tisch und Kommode geeignet; Zeitschalter / Timer

⮩ Zur Belüftung von großen Flächen und den industriellen Bereich, klicken Sie auf unsere Windmaschinen

Einsatzbereiche der Heim Bodenventilatoren

  • Küche
  • Schlafzimmer
  • Kinderzimmer
  • Büro
  • Lager
  • z.T. Kaminzimmer
  • Esszimmer
  • Wohnzimmer
  • Hobby / Werkraum
  • Wintergarten
Unsere Bodenventilatoren können im Haus flexibel umgestellt werden und lassen sich z.T. im Sommer und Winter einsetzten. Sie können den Lüfter natürlich auch auf Schreibtisch, Kommode oder Couchtisch stellen. Diese Präsenz im Raum erfordert ein Design, dass Sie das ganze Jahr über erfreut und zu verschiedenen Bereichen (Schlafzimmer, Esszimmer) passt. Je schöner das Gehäuse, desto lieber platzieren Sie den Bodenventilator wahrscheinlich in Ihr Sichtfeld. Tipp: Achten Sie beim Kauf schon auf ein langes Kabel, um später möglichst flexibel zu sein.

Im Handel gibt es Bodenventilatoren mit eher praktischem Charme und vollendete Designergeräte. Um die vielfältigen Einsatzbereiche im Wohnraum abzudecken, sollte beim Bodenventilator nicht nur die Luftleistung stimmen. Vergessen Sie industriell anmutende Lüfter aus dem Baumarkt und gönnen Sie sich für zu Hause ein Schmuckstück mit vielen Extras. Ein Bodenventilator im Retro Design oder einem individuell gefertigten Gehäuse ist mehr als ein Klimagerät. Er dient auch als Dekoration und kann in repräsentativen Räumlichkeiten, z.B. im Gastgewerbe, eingesetzt werden.
Stadler Form Ventilator Q
skulpturaler Ventilator
Energiespar Bodenventilator Vornado
heller Bodenventilator
Ventilator Otto bamboo
Design Bodenventilator mit Holz

Bodenventilator schwenkbar, oszillierend

Bodenventilator Oszillation
Es gibt Bodenventilatoren, die nur einfache Stärkeregler haben. Um den Luftzug auf Höhe des Gesichtes oder in einer anderen Richtung zu spüren, können Sie solche Geräte per Hand drehen oder auf eine höhere Ebene, z.B. den Schreibtisch stellen.

Andere Bodenventilatoren haben einen neigbaren Schutzkorb, die Möglichkeit zur horizontalen bzw. vertikalen Aufstellung und / oder eine Schwenkfunktion (Oszillation) bis 360°.

Steuerung des Bodenventilators

Zeitgemäße Bodenventilatoren sind mindestens 3-stufig regelbar und ermöglichen einen leichten bis starken Luftzug. Die Bedienung erfolgt über einen Stufenwahlschalter bzw. Touch-Button am Gerät. Einige Hersteller statten ihre Ventilatoren mit Fernbedienung und Timerfunktion aus.

Für die definierte Steuerung ist in unserem Zubehör ein 5-Stufen Zwischentrafo erhältlich. Diese Anschaffung ist für privat genutzte Ventilatoren aber etwas teuer. Wenn Sie eine stufenlose Regulierung des Luftstroms wünschen, legen wir Ihnen den Vornado 6303 DC ans Herz. Er hat 99 Geschwindigkeitsstufen und ist bis zum Flüsterbetrieb regelbar.
Leiser Bodenventilator
Bodenventilatoren werden meist in der Nähe von Personen betrieben und sollten leise agieren. Die empfundene Lautstärke nimmt allerdings mit dem Abstand zum Gerät ab. Wenn ein Bodenventilator mit db-Wert über 50 aufgrund starker Luftleistung in einiger Entfernung zum Ohr aufgestellt werden kann, bleibt die Geräuschkulisse akzeptabel.

Bodenventilator richtig aufstellen
Um Verletzungen, Brand- oder Geräteschäden zu vermeiden, positionieren Sie den Bodenventilator auf einen flachen, staubfreien und trockenen Untergrund. Als Stellfläche kann z.B. auch ein Couchtisch dienen. Hauptsache, der Untergrund ist eben und stabil. Das Netzkabel wird so verlegt, dass es keine Stolperfalle darstellt. Es sollte weder im Gehbereich, noch unter Teppich, Geräten oder Möbeln verlaufen. Ventilator und Kabel dürfen nicht mit Wasser, Öl oder Hitze in Berührung kommen. Die Nähe zu Fenstern ist bei den meisten Modellen wegen Sonneneinstrahlung, Luftfeuchtigkeit und Regen zu vermeiden. Ventilatoren ohne Spritzwasserschutz sind grundsätzlich nicht fürs Freiland und Feuchträume wie Küche, WC und Badezimmer geeignet. Ebenfalls dürfen ungeschützte Geräte nicht in der Garage und im Keller verwendet werden. Oszillierende Ventilatoren sollten in keiner Position mit Hindernissen in Berührung kommen. Lose kleine Gegenstände und Textilien wie z.B. Fransen, dürfen sich nicht im Ansaugbereich befinden. Der Schutzkorb darf nicht abgedeckt werden, denn alle Hindernisse blockieren bzw. vermindern den Luftstrom. Vermeiden Sie es, das Schutzgitter zu berühren, besonders, wenn Sie barfuß umherlaufen. Kinder und Haustiefer sollten vom Bodenventilator ferngehalten werden.

Bodenventilator oder Zirkulator?

Vornado bei creoven
Luftverteilung bei typischem Ventilator und Vornado Luftzirkulatator
Ein einfacher Bodenventilator ohne Drehkopf bläst Luft in eine festgelegte Richtung aus. Für den kühlenden Effekt im Sommer sollte der Luftstrom auf Sie gerichtet sein. Für den Wärmeausgleich im Winter sind solche Geräte nicht geeignet.

Ein Luftzirkulator bewegt Raumluft vielfältiger. Der wirbelnde Luftstrahl ziehlt weit in den Raum hinein und erreicht auch die Zimmerdecke. Dadurch kommt die Raumluft stärker in Bewegung, sie beginnt gleichmäßig zu zirkulieren. Die Luftebenen gleichen sich in kurzer Zeit an, im Raum entsteht eine einheitliche Temperatur. Durch den Ausgleich können Sie den Thermostat im Sommer höher und im Winter nieder einstellen. Bei Verwendung Ihrer üblichen Heiz- und Klimageräten sparen Sie das ganze Jahr über Energiekosten.

In den Sommermonaten ist mit einem Vornado Zirkulator an sich kein weiteres Klimagerät nötig. Diese Bodenventilatoren können Sie alleine oder zusammen mit der Klimaanlage bzw. Fensterlüftung einsetzten. Die entstehende Luftbewegung entlang der Haut fühlt sich kühler an als stehende Luft.

Im Winter wählen Sie eine niedrige Betriebsstufe, damit kein kühlender Luftzug entsteht. Die sanfte Luftbewegung in Richtung Zimmerdecke bewegt angestaute Warmluft nach unten. Dies ist wesentlich angenehmer als ein Temperaturgefälle von der Decke zum Fußboden. Auch die Wärme aus Ofen, Kamin und Heizkörper wird besser verteilt. Durch die effizientere Nutzung der Heizquelle sparen Sie Energie und Geld.

Bodenventilator und Kaminofen

Bodenventilator Luftverteilung Kamin
Gerät nicht neben einer Wärmequelle aufstellen!
Übliche Bodenventilatoren und deren Netzkabel dürfen aus Sicherheitsgründen nicht in der Nähe von Wärmequellen aufgestellt werden. Dazu zählen z.B. Herdplatten, offene Flammen und das sonnenbeschienene Fenster. Die Umgebung von entflammbaren Substanzen ist ebenfalls tabu.

Allerdings sind speziell ausgewiesene Bodenventilatoren (Zirkulatoren) geeignet, um Wärme im ganzen Raum zu verteilen. Sie sollten drei Meter Abstand zu Heizung, Ofen bzw. Kamin wahren, um die Bauteile vor direkter Hitzeeinwirkung zu schützen. Lesen Sie die Bedienungsanleitung genau durch und halten Sie sich an die Anweisung des Herstellers.
Bodenventilator zur Wand- und Deckenmontage
Einige Bodenventilatoren (Windmaschinen) sind für hängende Montage an Wand und Decke geeignet. Die benötigten Wandhaken mit Sicherungsschraube liegen der Lieferung bei. Weiteres Befestigungsmaterial und Ketten müssen entsprechend Ihres Wandmaterials selbst besorgt werden.

Kostenloser Versand


  • *Wir liefern innerhalb Deutschlands ab einen Warenwert von 29,- Euro versandkostenfrei! Darunter bezahlen Sie nur 5,90 Euro.

  • Versandkosten
  • Sendungsverfolgung

© Copyright 2018 Creoven. Alle Rechte vorbehalten.    SmilingShops®

Nach oben