Ratgeber Verlängerungsstange für den Deckenventilator

Zur effizienten Lüftung, Kühlung und Wärmerückführung (Wintermodus) ist die Montagehöhe der Deckenventilatoren entscheidend. Bei hohen Decken kann es sonst passieren, dass Sie trotz leistungsstarkem Motor nichts vom Deckenventilator merken. Doch eine Verlängerungsstange ist leicht montiert.

Inhalt:

Normale Deckenstange

Alle Deckenventilatoren, außer die extra flachen Hugger Modelle, werden serienmäßig mit einer beiliegenden Befestigungsstange montiert. Diese Montagestange aus Metall wird zwischen Baldachin und Motorgehäuse angebracht. Sie verhindert Resonanzschwingungen des Motors an der Zimmerdecke und sorgt für einen laufruhigen Betrieb.
Einige Modelle verfügen von Haus aus über eine etwas längere Montagestange bis ca. 46 cm. Räumlichkeiten mit einer Deckenhöhe über 3 m (Beispiel Altbauten, Hotels, Etagenwohnung, Dachgeschoss) benötigen eine verlängerte Befestigung, wenn das mitgelieferte Exemplar eher kurz ist.

Hugger Deckenventilatoren haben eine geringe Aufbauhöhe und eignen sich für niedrige Räume. Das Motorgehäuse ist direkt am Baldachin befestigt. Da die Montagestange wegfällt, kommt weniger Luft von den Seiten an die Flügel heran. Hugger Ventilatoren haben daher einen etwas geringeren Luftdurchsatz als Standard-Deckenventilatoren. Bei normaler Zimmergröße empfehlen wir Ihnen einen Ventilator mit Stange.



Ventilator Verlängerung ab welcher Deckenhöhe?

Hoher Deckenventilator

Ein Deckenventilator sollte nicht mehr als 3 Meter über dem Fußboden hängen. Optimal rotieren seine Flügel 2,50 bis 3 Meter über dem Boden. So wird im Sommer- und Winterbetrieb die bestmögliche Luftumwälzung sichergestellt. Wenn der Ventilator zu nah an der Decke ist, wird es schwerer, die untere Luft anzusaugen. Mit einer Verlängerungsstange senken Sie den Ventilator im Raum nach unten. Die Stange wird zwischen Motorgehäuse und Deckenbefestigung montiert. Sie verlängert den Abstand zwischen Decke und Flügelblättern (nicht die Höhe des Motorgehäuses).

Oftmals bieten die Hersteller in unserem Shop passgenaue Stangen zu ihren Modellen an. Diese stimmen nicht nur im Durchmesser und den Bohrungen, sondern auch in der Lackierung perfekt zum Gehäuse. Daneben finden Sie bei uns auch Standard-Verlängerungen in einer Vielzahl von Farben, Durchmessern und Längen passend für fast alle gängigen Marken.

Im Sommer wünscht man sich die erfrischende Luft des Ventilators manchmal noch tiefer. Doch verlängern Sie den Ventilator nicht zu weit nach unten. Ein Sicherheitsabstand von ca. 2,2 Meter zum Boden ist notwendig, damit sich während der Rotation keine Haare verfangen. Wenn Sie es im Sommer besonders frisch mögen, wählen Sie lieber ein Deckenventilator Modell mit starkem Motor und sechs Umdrehungsstufen, z.B. den Bayu von Hersteller Pepeo.

Ein großer Abstand zur Zimmerdecke erschwert zudem die Wärmerückführung im Winter. Kühlere Luftschichten werden durch den Motor nach oben gesogen und drängen die Warmluft an den Wänden entlang nach unten. Muss die kalte Luft einen weiten Weg zurücklegen, bricht ihr Antrieb ab. Die Warmluft bleibt oben an der Decke.

Normale Deckenhöhe:

Typische Deckenhöhen von 2,20 m bis ca. 3 m sind für Ventilatoren ohne Verlängerungsstange geeignet. Die beiliegende Montagestange ist i.d.R. ausreichend.

Eine Ausnahme können jedoch Dachschrägen bzw. der Übergang von Schräge zur Flachdecke sein. Stellen Sie sicher, dass die Ventilator Flügel frei rotieren können und ein Sicherheitsabstand von ca. 20 cm zu Wänden und Möbeln eingehalten wird.
⮩ Ratgeber schräge abgehängte Decken

Hohe Decken:

Ab 3 Meter Deckenhöhe benötigen Sie sehr wahrscheinlich eine Verlängerungsstange für Ihren Ventilator. Bei hohen Decken sollte die mitgelieferte Befestigungsstange vom Deckenventilator durch eine neue Verlängerungsstange ersetzt werden.

Vorteile Verlängerungsstange:
optimierte Luftzirkulation
stärkerer Kühleffekt im Sommer
Hohe und schräge Decken werden ausgeglichen
z.T. integriertes Kabel mit Klemme
oft kompatibel mit vielen Deckenventilator Herstellern

Achtung bei:
Verlängerungsstange passend zum Modell (Artikelbeschreibung)
Energiespar-Deckenventilatoren benötigen Spezial-Kabelsatz
Abstand zur Zimmerdecke nicht zu groß? (Wärmerückführung)
Länge und Durchmesser beachten
abgehängten Decken mit Befestigungsstutzen stabilisieren
einige Ventilatoren sind nicht verlängerbar

Längeres Kabel für Deckenventilator?

 

Deckenventilatoren mit normaler Montagestange werden mit Anschlusskabeln bis zu 46 cm Länge geliefert. Bei Nutzung einer Verlängerungsstange benötigen Sie in den meisten Fällen einen zusätzlichen verlängerten Kabelsatz. Im creoven Shop erhalten Sie Kabelverlängerung mit Klick-Stecker in der Länge 61 bzw. 120 cm. Zur Verlängerung von Energiesparventilatoren wählen Sie den Kabelsatz „Spezial“ inkl. Steuerungskabel.

Steuerung und Beleuchtung

Die Deckenventilator Steuerung funktioniert (mit verlängertem Kabelsatz) normal über Fernbedienung, Wandschalter oder Zugschalter. Durch die Verlängerung strahlen Ventilator Anbauleuchten tiefer in den Raum als zuvor. Dimmbare Leuchtmittel sind praktisch, damit Sie auf Wunsch die Helligkeit ändern können. Für E27 Fassungen bieten wir ein bewegungsgesteuertes LED Leuchtmittel von Instalux.

Besonderheit TDA

Die TDA Deckenventilatoren NORDIK HEAVY DUTY BASE und NORDIK HEAVY DUTY INOX sind mit passend lackierten Stangen bis um 92 cm verlängerbar. Sie können dann nicht mehr im Rückwärtslauf betrieben werden. Die anderen unserer TDA Deckenventilatoren sind ebenfalls verlängerbar. Sie werden bereits ohne Rücklaufoption gefertigt.

Schwingung bei Verlängerungsstange

Im creoven Shop erhalten Sie Verlängerungsstangen von 31 cm bis zu 1,20 Metern. Bei Verlängerungsstangen ab 1 Meter ist eine leichte Schwingung normal und kein Grund zur Beunruhigung. Dies ist kein Herstellungsfehler, sondern eine physikalische Gegebenheit. Die natürliche Motorbewegung wird durch die Stange verstärkt sichtbar. Bei korrekter Montage hält die Stange Ihren Ventilator problemlos. Die tragende Decke unter einem Ventilator muss grundsätzlich sein Eigengewicht plus das erhöhte Gewicht bei Rotation (ca. 15 kg) halten können. Bei Befestigung an abgehängten Decken, Dachbalken und Rigipsplatten empfehlen wir die Stabilisierung durch Befestigungsstutzen und Spezialdübel. Prüfen Sie ob alle Schraubverbindungen festgezogen sind, bevor Sie den Deckenventilator nach der Montage anschalten. Starten Sie mit der niedrigsten Umdrehungsgeschwindigkeit und wechseln Sie dann langsam in höhere Betriebsstufen. Der Ventilator soll bei Erstbetriebsname 24 Stunden einlaufen.

Montage der Verlängerungsstange

Befestigung einer Verlängerungsstange am Deckenventilator Arius von Westinghouse.
Ventilator Stange kuerzen

Die gelieferte Metallstange ist in diesem Fall Original Zubehör vom Hersteller Westinghouse. Wir empfehlen Ihnen immer, die Verlängerungsstange farblich passend zu Ihrem Ventilator Modell zu wählen. Mit Metallsäge und Bohrer wird die Stange gekürzt und für die Montage vorbereitet. Dies ist nur notwendig, wenn Sie eine Speziallänge wünschen. In unserem Zubehör Shop haben wir diverse Länge von 31 cm bis 120 cm vorrätig. Bestellen Sie bestenfalls gleich die passende Länge.

Falls Sie Ihren Deckenventilator zuvor mit der kürzeren Befestigungsstange aufgehängt haben, unterbrechen Sie nun die Stromversorgung am Sicherungskasten. Hängen Sie das komplette Gerät wieder ab, entfernen Sie Schrauben, den Sicherungsstift und schließlich die kurze Stange.

Ventilator Stange Kabel
Ventilator Kabel stecken

Wenn Sie den Deckenventilator gleich mit einer passenden Verlängerungsstange bestellt haben, führen Sie die neue Verlängerungsstange vorsichtig über die Anschlusskabel. Die Kabelverbindung ragt aus dem Motorgehäuse nach oben.

Ab einer Verlängerung über 46 cm benötigen Sie einen zusätzlichen Kabelsatz. Diesen erhalten Sie ebenfalls im creoven Zubehör. Die Verlängerungskabel werden (ggf. mit Lüsterklemmen) an die Kabelverbindungen Ihres Deckenventilators gesteckt. Achten Sie auf farbliche Markierungen und Symbole.



Ventilator Montage
Ventilator Befestigung

Befestigen Sie die Verlängerungsstange an Motorgehäuse und Kugelgelenk. Prüfen Sie, ob die Schrauben richtig festsitzen.



Ventilator Strom Verbindung
Ventilator Baldachin befestigen

Hängen Sie das Kugelgelenk in die Deckenhalterung ein und verbinden Sie alle Stromkabel mit der Zuleitung.

Montieren Sie den Baldachin und prüfen den festen Sitz des Ventilators. Abgehängte Decken sollten vor der Montage mit einem Bestigungsstutzen verstärkt werden.

Wenn Sie Hilfe zur Auswahl einer passenden Verlängerungsstange benötigen, wenden Sie sich an des creoven Serviceteam. Sie erreichen und telefonisch von Montag bis Freitag 08:00 bis 17:00 Uhr unter der Rufnummer 03447 / 843 8000. In derselben Zeit ist die Chat Funktion auf unserer Website aktiv. Gern können Sie Ihr Anliegen auch per Mail mitteilen. Schreiben Sie an info@creoven.de

Zur fachmännischen Beurteilung Ihrer Raumgegebenheiten sind angehängte Fotos vorteilhaft.

Kostenloser Versand


  • *Wir liefern innerhalb Deutschlands ab einen Warenwert von 29,- Euro versandkostenfrei! Darunter bezahlen Sie nur 5,90 Euro.

  • Versandkosten
  • Sendungsverfolgung

© Copyright 2018 Creoven. Alle Rechte vorbehalten.    SmilingShops®

Nach oben