Ventilatoren und Luftfilter für Homegrow ☮

Homegrow Feuchte Luft
Für ertragreichen Homegrow brauchst du Liebe zum Grünen und Geduld, aber auch technisches Wissen. Wir geben dir in diesem Ratgeber einen ersten Überblick auf Belüftung und Klima. Bei tiefer gehenden Fragen zur Lüftungstechnik kannst du uns telefonisch oder per Chat erreichen.

➱ Wenn du ein Gewächshaus hast, lies diesen Blog mit Lüftungs Tipps.

Inhalt:

Anbauen mit Ventilator: Zuluft und Abluft für Growbox

Wenn Zimmer- und Nutzpflanzen in geschlossenen Räumen gezogen werden, entsteht durch das Gießwasser eine recht hohe Luftfeuchtigkeit. Steigt die relative Feuchtigkeit dauerhaft (bzw. regelmäßig) über 70%, besteht Schimmelgefahr. Kontrollierte Be- und Entlüftung verhindert Schimmel im Growroom oder Schrank.

Wer Inhouse anbaut, muss ein konstantes und regulierbares Klima für seine Jungpflanzen gewährleisten. Frischluft muss ins Zelt hineinströmen können, verbrauchte feuchte Luft ausgeleitet werden. Das hört sich jetzt erstmal kompliziert an, ist es aber nicht wirklich. Wir beraten dich gern persönlich zur Installation des Lüftungssystems. Kontrollierte Lüftung ist vor allem wichtig, um Feuchtigkeit aus dem Inneren des Zelts auszuleiten. Wenn Schimmel entsteht, wird deine Ernte ungenießbar. Lege daher den Fokus vor allem auf funktionierende Abluft. Für Zellatmung und gesundes Wachstum brauchen Kräuter zwar auch frische Luft mit Sauerstoff und Kohlenstoffdioxid. Zuluft strömt notfalls aber auch ein, wenn du den Growroom zur Kontrolle betrittst oder eine kleine Lüftungsöffnung lässt.

☺ Auch Tomaten, Mini-Paprika und Kräuter können mit künstlicher Beleuchtung der auf der Fensterbank angebaut werden. Bei allen Zimmerpflanzen muss erhöhter Luftfeuchtigkeit gegengesteuert werden. Immer wenn Luft nicht frei zirkulieren kann, z.B. unter Planen, sind folgende Lüftungs-Tipps relevant.

  • Abluft Ventilatoren transportieren Feuchtigkeit und aufgewärmte, verbrauchte Luft ab. Sie können mit einem Aktivkohlefilter versehen werden.
  • Zuluft Ventilatoren oder Lüftungsöffnungen versorgen deine Gewächse mit Sauerstoff, CO2 und sorgen für den Druckausgleich. Wenn der Abluft Ventilator stark ist, oder die Innenraumluft sehr warm, muss ggf. kontrollierte Zuluft zugeleitet werden.
  • Entweder nutzt du dazu zwei versetzt angebrachte Rohrventilatoren, oder einen reversierbaren Lüfter. Durch ein umschaltbares (reversierbares) Gerät strömen Zu- und Abluft in wechselndem Zyklus ein. Vorteil dabei ist, dass du nur eine Lüfter Öffnung in die Plane schneiden musst. Bei längeren Luftleitungen kann der Ventilator an einen Alu-Flexschlauch angeschlossen werden, dessen Öffnung mit Tape am Zelt befestigt wird.

➱ Auf welche Details sollte man bei den lufttechnischen Geräten achten?

Da die Belüftung (und Entlüftung) im Dauerbetrieb stattfindet, sollte der Stromverbrauch und der Geräuschpegel der Ventilatoren niedrig sein. Ein regulierbarer Druckaufbau ist praktisch, da zarte Setzlinge weniger starken Luftzug vertragen als größer gewachsene Stängel. Wenn dein bevorzugtes Lüftungsgerät nicht dimmbar ist, erhältst du bei uns einen passenden Drehzahl Regler. Der Motor des Ventilators muss für Feuchträume geeignet sein, d.h. er hat eine bestimmte Schutzklasse. Diese schützt ihn auch vor staubiger (oder pollenreicher) Luft. Gut geeignet für feuchtwarmes Klima sind kleine axiale Badezimmer Ventilatoren. Zum Teil lassen sich Filter einsetzten, die Geruch binden. Sehr praktisch ist außerdem die automatische Klimakontrolle. Du kannst eine Temperatur- und Feuchtigkeits-Obergrenze einstellen. Wird diese überschritten, beginnt der Ventilator zu lüften und schaltet sich danach wieder in Stand-bye. Die Technik funktioniert über Sensoren, die z.T. in unseren Badventilatoren bereits enthalten sind. Energiesparende Motoren ermöglichen einen Dauerbetrieb für wenige Cents pro Tag. Du hast ja noch andere Kosten für Licht und Co., daher sind sparsame Geräte immer sinnvoll.

Umluft: Oszillierender Ventilator für stärkere Pflanzen

Ein Stand- oder Clip-Ventilaztor, wie du ihn von heißen Sommertagen kennst, kann im inneren des Grow-Schranks kann dein Gras stabiler machen (dieser Tipp gilt auch für Tomate und Co.). Pflanzen werden in der Natur vom Luftzug oder auch mal bei kräftigerem Wind bewegt. Das macht sie robuster und lässt den Stamm dicker wachsen. Ein Schwenkventilator im inneren des Growrooms kann von Anfang an eingesetzt werden. Bei zarten Pflanzen reicht ein ganz leichter Luftzug auf Stufe 1.

Der Ventilator sollte möglichst einen drehbaren Schwenkkopf (Oszillation) haben. Ideal ist eine Bewegung im Kreis und nach oben/unten. Dadurch wird die gesamte Raumluft erfasst. Damit der Motor nicht beschädigt wird, sollte der Ventilator für etwas feuchtere Luft geeignet sein (IP Schutzklasse). Es gibt zur Befestigung an Zeltstangen auch Clips für verschiedene Rohrstärken.

Standventilatoren oder Lüfter mit Clip für die Zeltstangen bewegen die Luft. Durch die Luftzirkulation lässt sich das Schimmelrisiko verringern. Luftschichten (oben warm/unten kalt) werden verwirbelt, sodass keine Hotspots entstehen - die Luft hat eine gleichmäßige Temperatur. Standventilatoren müssen nicht im Dauerbetrieb laufen, ca. 10 bis 12-mal Wind am Tag, für einige Minuten, reicht aus. Wenn der Lüfter aus Platzgründen direkt eben den Pflanzen steht, stelle eine niedrige Laufstufe ein. Du kannst den Ventilator auch später zur Trocknung der Ernte nutzten.

  • Umluft Ventilatoren bringen keinen Frischen Sauerstoff hinein und verändern nicht die Temperatur an sich. Zusätzliche Zu- und Abluft sind also extrem wichtig für den erfolgreichen Inhouse Anbau.

Luftfilter für Indoor Grow

Neugierige Nachbarn, Paketboten und der Pizza Lieferservice sind alles liebe Menschen. Du möchtest sie daher nicht mit Gerüchen belästigen, wenn sie mal bei dir klingeln. Grow Filter schützen auch deine Kleidung und Haare vor verräterischen harzig duftenden Molekülen. Es gibt verschiedene Filter Einsätze z.B. aus Aktivkohle (Carbon) oder HEPA Filter. Bei Kleinraumventilator / Schachtventilator ist z.T. ein auswaschbarer Filter eingesetzt. Aktivkohlefilter verringern den aufgebauten Luftdruck des Ventilators etwas. Plane dies beim Kauf mit ein.
 
✿ Wenn deine Blüten stark riechen, kannst du einen elektrischen Luftreiniger in den Raum stellen. Die professionellen Filtersysteme mit Ultraschall sind zwar etwas teurer, aber sie entfernen Geruch, Schimmelsporen und Mikroorganismen aus der Luft.

Kontrollierte Luft Befeuchtung für Grow

Homegrow zu feucht
Bist du mal mehrere Tage unterwegs und kennst Niemand vertrauensvollen zum Gießen, regelt ein elektrischer Luftbefeuchter alles für dich. In unsrem Sortiment führen wir Geräte bis 65 m2. Du kannst die gewünschte Luftfeuchtigkeit einstellen, den Wassertank füllen und die Arbeit dem Gerät überlassen. Sehr praktisch sind die Feuchtigkeitssensoren, damit ist die Raumfeuchte exakt regulierbar. Ein Luftbefeuchter für den Grow schaltet automatisch auf Stand bye, wenn der Feuchtesensor den voreingestellten Wert misst. Wenn wieder trockene Luft gemeldet wird, schaltet sich das Gerät wieder ein. Wenn du länger als 12 Stunden unterwegs bist, lasse einen Schlitz für Zu- und Abluft, damit sich kein Schimmel bildet.
  • Trockene Luft (z.B. von Lampen) schadet den Pflanzen, aber ab 70 % Luftfeuchtigkeit entsteht Schimmel.

Professionelle Luft Entfeuchter:

Du nutzt eine automatische Bewässerungsanlage, die aber zu stark ist und sich nicht fein regulieren lässt? Kein Problem, mit elektrischen Entfeuchtern bekommst du das richtige Klima im Schrank. Denke daran, den Wassertank regelmäßig zu leeren. Der Feuchtigkeitswert wird dir am eingebauten Hygrometer angezeigt. Er sollte zwischen 55-65 % liegen.


Bei Fragen zu Ventilatoren etc. ruf einfach unsere Hotline an. Deine Kundendaten sind bei uns sicher und werden nicht weitergegeben. Und nun viel Geduld beim Trocknen, Fermentieren (Veredelung) und noch mehr Spaß beim Genießen: )

Quelle, zum Weiterlesen:
http://1000seeds.info
Wertvolle Infos zur LED Beleuchtung

Bilder sind von pixabay.com

Kostenloser Versand


  • *Wir liefern innerhalb Deutschlands ab einen Warenwert von 29,- Euro versandkostenfrei! Darunter bezahlen Sie nur 5,90 Euro.

  • Versandkosten
  • Sendungsverfolgung

© Copyright 2018 Creoven. Alle Rechte vorbehalten.    SmilingShops®

Nach oben