Deckenventilator Gleichstromventilatoren

Hersteller
Keine Versandkosten ab einem Bestellwert von 29,- €*
Nur noch 29 Euro bis kostenloser Versand.

Deckenventilatoren mit sparsamer Gleichstromtechnik

Im Hinblick auf einen energiesparenden und damit kostengünstigen Betrieb bieten Gleichstrom-Ventilatoren mehrere Vorteile gegenüber Lüftern mit klassischer Wechselstromversorgung.
Die Betriebsspannung des eingesetzten Elektromotors beträgt bei den meisten Geräten 24 Volt. Um den Betrieb in 230 Volt-Stromnetzen zu ermöglichen, sind viele Modelle mit einem integrierten Spannungswandler ausgestattet, welcher die 230 Volt AC-Netzspannung auf die vom Elektromotor benötigten 24 Volt DC herabsetzt.

Die Umwandlung selbst kann, je nach eingesetzter Technik, mittels eines Transformators mit anschließender Gleichrichtung oder auf vollelektronischem Weg erfolgen. Ist das Gerät primär für einen 24-Volt-Betrieb ausgelegt, muss für die entsprechende Spannungswandlung selbst gesorgt werden. So ist es etwa möglich, mit einem zentral installierten und ausreichend dimensionierten Wandler eine ganze Reihe von 24 Volt-Deckenventilatoren zu betreiben - eine sehr effiziente Variante zur Belüftung großer Flächen.
Des Weiteren soll nicht unerwähnt bleiben, dass sich Gleichstrom-Ventilatoren mit 24 Volt auch zum direkten Betrieb an Solar- bzw. Photovoltaikanlagen eignen - vorausgesetzt die Anlage ist für dieselbe Spannung ausgelegt.

Nun zu den Vorteilen von Deckenventilatoren mit Gleichstromtechnik: Die Energieersparnis liegt hier deutlich im Vordergrund. Im Gegensatz zu klassischen Wechselstrom-Ventilatoren verbrauchen diese Geräte um ca. 60 Prozent weniger Strom. Lüfter mit Wechselstrommotor benötigen im Durchschnitt ca. 50 bis 80 Watt, während die Leistungsaufnahme von entsprechenden Gleichstrommotoren nur ca. 20 bis 30 Watt beträgt - und das bei gleicher Drehzahl und Luftleistung.
Ein weiterer Vorzug von Gleichstrom-Ventilatoren besteht in einem extrem leisen und laufruhigen Betrieb - Motorgeräusche können hier kaum wahrgenommen werden.

Bei vielen Modellen kann die Drehrichtung des Motors umgeschaltet und somit von Sommer- auf Winterbetrieb umgestellt werden. Mittels diverser Verlängerungsstangen und einem passenden Kabelverlängerungssatz lassen sich unsere Gleichstrom-Ventilatoren zudem an die jeweilige Montagehöhe anpassen.
Somit stellen Deckenventilatoren mit Gleichstromtechnik eine echte Alternative zu den herkömmlichen Geräten dar.

Nach oben