Deckenventilator 120 Volt / 60 Hertz Ausführungen

Filter

Beleuchtung
Durchmesser
Gehäusefarbe
Flügelfarbe
Keine Versandkosten ab einem Bestellwert von 29,- €*
Nur noch 29 Euro bis kostenloser Versand.

Deckenventilator mit 120 Volt / 60 Hz

In dieser Shop Kategorie bieten wir Ihnen 120 Volt Deckenventilatoren und Gleichstrom-Ventilatoren für 120 und 240 Volt. Die Netzspannung 120 Volt, 60 Hertz ist vor allem in Nord-, Zentral- und Südamerika und Teilen Japans gebräuchlich. Stöbern Sie durch unser breites Angebot an 120 V Deckenventilatoren in vielen Designs, Größen und für Innen- oder Außenanwendung. Kategorietext weiterlesen...

Weitere Unterkategorien

Deckenventilator mit Netzspannung 120 Volt / 60 Hz

USA Freiheitsstatue
Bild: pixabay.com

⮩ Die 120 Volt Kategorie wird erweitert durch unsere effizienten Gleichstrom-Deckenventilatoren, die bei 120 und 240 Volt laufen.

Deckenventilator mit Netzspannung 120 Volt / 60 Hz
Die Deckenventilator Marken im creoven Sortiment stammen aus den Kontinenten Europa, Asien, Nordamerika und Australien. Renommierte Hersteller haben Anhänger auf der ganzen Welt. Ein Ventilator Hersteller ist so beliebt, dass er ein frequentiertes Museum und einen Fanshop eröffnet hat. Die weltweite Nachfrage nach Deckenventilatoren erfordert daher diverse Möglichkeiten der Stromversorgung. Wir haben uns entschieden, Ihnen neben herkömmlichen 240 V Modellen und DC-Ventilatoren reine 120 V Deckenventilatoren im deutschsprachigen Raum anzubieten. Dies wird Ihnen nützlich sein, wenn Sie planen im US-Ausland eine Wohnung oder ein Haus zu beziehen. Informieren Sie sich bereits jetzt über die verfügbaren 120 V Deckenventilatoren oder lassen Sie Ihren Favoriten zu günstigen Konditionen verschicken. Selbiges gilt, wenn Sie dortigen Verwandten mit einem passenden Deckenventilator eine Freude machen wollen, wenn Sie Ihr Ferienhaus oder eine Hotelanlage ausstatten. Auch 120 V kompatible Outdoor-Deckenventilatoren für die Terrasse und Bars sind in warmen Urlaubsregionen beliebt.

Gleichstrom-Deckenventilator für 120 bzw. 240 Volt

Unsere DC Deckenventilatoren für 110 - 240 Volt / 50 - 60 Hertz sind für den Gebrauch in Deutschland bzw. Europa sowie den USA und Japan geeignet. Ob der Deckenventilator für beide Stromnetze geeignet ist, entnehmen Sie unserer Artikelbeschreibung. Dort steht dann beispielsweise „Energiespar Deckenventilator 120 - 240 Volt, 50/60 Hertz“. Beim DC Deckenventilator wandelt ein Gleichrichter die hier gebräuchliche Wechselspannung in Gleichspannung um. Vor einem Umzug in die USA oder der Hotelausstattung, können Sie das Modell hier vor Ort einsetzen und sich von der Qualität überzeugen. Wie der moderne Motor, ist das Design der energieeffizienten Gleichstrom Deckenventilatoren zeitgemäß. Es wird z.B. LED Beleuchtung eingesetzt, die den Stromerbrauch der Ventilatoren noch einmal reduziert. 

Nicht alle Deckenventilatoren dieser Kategorie haben einen Gleichstrommotor. Wenige sind ausschließlich für den Betrieb bei 120 Volt / 60 Hertz geeignet. Bitte lesen Sie die Artikelbeschreibung sorgfältig. Hat es Ihnen ein Deckenventilator angetan, der lediglich als 120 V Version verfügbar ist? Zögern Sie nicht, sich mit uns in Kontakt zu setzten. Wir bemühen uns, Ihnen gleichwertige Modelle für unsere Netzspannung vorzuschlagen.

Vorteile vom Deckenventilator unabhängig der Netzspannung

In Urlaubsländern und bei warmen Sommern sind Deckenventilatoren zur Klimatisierung vorteilhaft. Sie verbrauchen wesentlich weniger Strom als eine Klimaanlage und lassen sich jederzeit an den Bedarf des Gastes anpassen. Gleichstrommotoren rotieren so leise, dass lediglich der Flügeldrehung des Ventilators hörbar ist – keine brummende Anlage in der Nacht. In schwülen Regionen werden Klimaanlagen eingesetzt, um die Luftfeuchtigkeit zu senken. Hier ist eine Kombination von Deckenventilator und Klimaanlage zu erwägen. Das Kältegerät läuft tagsüber bis zum Abend, wenn der Gast nicht im Zimmer ist. Nachts übernimmt dann der leise Deckenventilator das Programm. Diese Vorgehensweise ist in den USA, dem „Vaterland der Klimatechnik“ für Privatgebäude gebräuchlich. Dort werden Neubauten oftmals direkt mit Deckenventilatoren ausgestattet.

Neben der kühlenden Funktion und der leichten Bedienung vom Deckenventilator ist das ansprechende Design ein Kriterium für Hoteliers. Es gibt 120 Volt Deckenventilatoren mit Holzflügeln, dem Flügelsatz aus Palmenblatt oder in Rattan Optik. Zeitlos sind komplett weiße oder unifarbige Designs. In kleineren Räumlichkeiten ist ein heller Ventilator angebracht, bei weitläufigen Flächen kann ein schwarzer oder dunkler Ventilator seine Wirkung entfalten. Ein metallisch glänzender oder grauer Deckenventilator ist ein guter Zwischenweg, nicht zu schlicht, nicht zu aufdringlich. Hervorragend geeignet zur Raumausstattung sind flexible Geräte wie der Energiespar Deckenventilator Eco Gamma. Er ist mit Wendeflügeln erhältlich, die insgesamt sechs klassische Farben abdecken. Zudem ist bei Bedarf eine Leuchte montierbar.

Noch ein Tipp: selbst in warmen Ländern kann der Wintermodus am Deckenventilator praktisch eingesetzt werden. Regnerische, windige Tage kommen auch in den herrlichsten Regionen vor. Hotelanlagen und Ferienhäuser sind meist nicht mit einer Zimmerheizung ausgestattet. Hier kommt ein Deckenventilator im Rückwärtslauf gewinnbringend ins Spiel. Luft, die durch Innenraumtemperatur, Körperenergie und Atmung aufgewärmt ist, steigt nach oben an die Zimmerdecke. Sie hat eine geringere Dichte als kühle Frischluft, ist also leichter. Ein Deckenventilator im Rückwärtslauf verwirbelt die warme Luftschicht sachte mit darunterliegender kühlen Luft. Ein spürbarer Luftzug entsteht nicht, der Nutzer merkt lediglich die erwünschte Temperaturerhöhung um einige Grade. Im nordeuropäischen Raum, wo härtere Winter zum Heizen zwingen, lassen sich mit dem Deckenventilator deutlich die Heizkosten reduzieren.

Nach oben