Gestalten Sie Ihren Deckenventilator / Wandventilator THE PUNKAH

Deckenventilator The Punkah
Hochwertiger Deckenventilator The Punkah® zur Eigengestaltung

Der Punkah® Deckenventilator von Fanimation ist schon aufgrund seiner historischen Entwicklung ein Statement für Luxus und Komfort. Im antiken Indien wurden solche Lüfter von Dienern per Seilzug bewegt. Die ursprünglichen Fächerwedel waren z.T. mit Pfauenfedern geschmückt und wehten sachte über die Ruhezonen ihrer Herrschaften.

The Punkah® Deckenventilatoren sind unverkennbar inspiriert von den antiken Fächerwedeln. Angespornt von seiner Leidenschaft für Antikes, greift Fanimation Gründer Tom Frampton die Form der orientalischen Deckenventilatoren auf. Mit seinem Entwurf The Punkah® kreiert er einen Ventilator, bei dem Sie Flügelblätter, Länge und Gruppierung im Raum bestimmen können.
Motor, Flügelbasis und Schubstange sind wahlweise in den Farben Messing antik, Zinn oder Rostbraun erhältlich. Handgearbeitete Flügel in zwei Größen stehen Ihnen in den Materialien Palme natur, Palme Rotbraun, Bambus antik oder Bambus natur zur Auswahl.

Die Zusammensetzung der einzelnen Komponenten

Bei creoven erhalten Sie The Punkah® als Komplettpaket oder Sie stellen sich Ihre Komponenten individuell zusammen. Bastler benötigen diese Einzelteile pro Ventilator:

  • eine Motorkonstruktion (inkl. Motorhalterung und Abdeckung)
  • Flügelbasis inkl. Schubstange (Innen- und Außenstange), 1 Stück pro Flügel
  • 1-6 Flügel nach Belieben

Einzelteile und Ventilatoren Pakete im creoven Shop:

Ventilator THE PUNKAH Messing antik / Palme natur

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Ventilator THE PUNKAH Messing antik / Palme natur kurz

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Ventilator THE PUNKAH Zinn / Bambus antik

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Anwendungsbereiche für Punkah® Deckenventilatoren

Sind Sie Hotelier oder Gastronom? Stellen Sie sich Ihren Speisesaal im warmen Abendlicht vor, an der Decke schwingen langsam und gleichmäßig edle Palmblätter. Mit bis zu sieben Metern Länge und Flügeln aus luxuriösen Pflanzenfasern ist der seitwärts fächernde Ventilator The Punkah® ein Traum für Gaststätten, Lounges und Bars mit edler Einrichtung. Die Gäste erfreuen sich an der komfortablen Lüftung – dieses Schauspiel wird ihnen selten geboten. Die 1 bis 6 nebeneinander schwingenden Flügelblätter aus geflochtenem Bambus bzw. Palmblatt machen auch heute jedes Gastgewerbe zum Entspannungstempel.

Wir empfehlen Punkah® für:

Restaurant • Hotel • Diskothek • Musikclub • Bar • Speisezimmer • Empfangsbereich • Tanzsaal • Café • Wintergarten

Der Style von The Punkah 

Der Tropical Beach Look mit Dschungelmotiven und großflächigen Palmenblatt-Applikationen erobert Modewelt und Wohntextilien. Mit dem Deckenventilator The Punkah® von Fanimation wandert der Trend nun in den Luftraum. Bei der Wahl passender Einrichtung sind Sie durch die klassischen Farben des Punkah® recht frei. Das antike bzw. natürlich glänzende Finish der Flügel und die Metalle in Messing antik, Zinn und Rostbraun geben eine reiche, warme Farbwelt vor. Edel schimmernde Stoffe, erdige Farben, Oliv oder Beige sind eine passende Basis. Akzente in Gold, Kupfer bzw. Silber unterstreichen die wertige Erscheinung der Horizontal-Ventilatoren. Einen fröhlichen farblichen Kontrast kreieren Sie mit leuchtenden klaren Farben z.B. bei Kerzenhaltern.

Kissenbezug gold
Dschungel Muster
 Tropenpflanze


Die exotischen Schwingen der Punkah® Deckenventilatoren bringen Ihnen die Karibik nach Hause. Für professionelle gewerbliche Einrichtung, z.B. in Restaurants, sorgen Sie für das erholsame Urlaubsflair. Ihre Gäste werden die Deckenventilatoren lieben, sich entspannt zurücklehnen und einen Südsee-Cocktail ordern. Die handgearbeiteten Flügelblätter sind aus Naturfasern von Bambus oder Palme gefertigt. Wir bieten Ihnen zwei Flecht-Varianten und die Farben Palme Natur, Palme Rotbraun, Bambus antik, Bambus Natur. Die Farben Palme Natur und Bambus antik sind in der normalen und einer kleineren Version erhältlich. Die Größe und Anzahl der „Fächer“ können Sie selbst bestimmen. Für hellere Räume eignen sich die Deckenventilatoren mit naturbelassenen Palmblattflügel. Zum Palmblatt bzw. Bambusgeflecht stimmen Rattan-Möbel oder Körbe auf Strand und Urlaub ein, aufgeraute Ledersessel im Cognacton sorgt für Lounge- und Clubatmosphäre. Die Lebendigkeit der Naturmaterialien und der schwingenden Flügel werden mit echten Tropenpflanzen unterstrichen. Die Monstera, mit Ihren satten grünen Blättern, gedeiht auch bei uns hervorragend.

Deckenventilator The Punkah
Deckenventilator The Punkah
The Punkah mit vier normalen Flügeln (Höhe 299 mm)
The Punkah mit sechs kurzen „Fächern“ (Höhe 241 mm)


Der Deckenventilator The Punkah® von Fanimation darf aufgrund der verwendeten Naturfasern nur in Innenräumen montiert werden.

Montage:
Der äußerst dekorative Ventilator The Punkah® kann an der Zimmerdecke oder entlang der Wand befestigt werden. Die Montage an Dachschrägen ist ebenfalls möglich. Der einstufige Motor bewegt die Flügel sachte. Diese optische Funktion wirkt sehr beruhigend und lädt zum Verweilen ein.

Eine Punkah® Motoreinheit ist zum Betrieb von 1 bis 6 Schwingen ausgelegt. Die Schubstange besteht aus Innen- und Außenbauteil. Die Palmblatt- oder Bambusflügel werden mit den Flügelhaltern verschraubt, senkrecht an der Stange angebracht und parallel zueinander ausgerichtet. Dabei kann jede Schubstange auf 1,22 m ausgezogen werden. Bei der Montage von sechs Flügeln kommen Sie auf die Gesamtlänge der Ventilator-Einheit von 7,3 m – ideal für Tanzsäle und Restaurants. In langgezogenen Räumen können Sie mehrere Ventilatoren mit z.B. je zwei Flügeln versetzt voneinander anbringen. Dies ist z.B. für vereinzelte Sitzgruppen eine attraktive Lösung. In kompakteren Räumen kann der Flügelabstand untereinander auf 30 cm verringert werden. Auch Wände oder Dachschrägen können Sie mit Punkah® Deckenventilatoren schmücken.

The Punkah® Deckenventilator

  • Wandmontage
  • Deckenmontage
  • Zur Montage an Schrägen geeignet
  • Bis zu 6 Flügel pro Motor

Deckenventilator The Punkah
Wandventilator
Umdrehung pro Minute
Deckenmontage bei seitwärts verlaufenden Ventilatoren
Wandmontage Punkah®
Die Flügel schwingen 20-mal pro Minute.

Zur Montage legen Sie sich folgende Werkzeuge bereit: Schraubendreher, Trittleiter, Sechskantschlüssel, eine Abisolierzange. Schrauben, Muttern und andere benötigte Kleinteile liegen der Lieferung bei, Bohrungen am Motor sind getätigt. In der gut bebilderten Bedienungsanleitung ist Ihnen der Zusammenbau und die elektrische Installation der Deckenventilatoren genau beschrieben.

Sicherheitshinweise:

Die Elektroinstallation von Deckenventilatoren sollte von einem erfahrenen Handwerker oder zugelassenen Elektriker durchgeführt werden.

Stromzufuhr am Sicherungskasten unterbrechen. Ein ausgeknipster Wandschalter ist nicht sicher genug und kann zu Stromschlag führen.

Zur Befestigung des Punkah® eignen sich z.B. ein Deckenbalken oder andere tragende Bausubstanz. Die Traglast beträgt mindestens 45 kg.

Der Schwingen des Fanimation Punkah® müssen in mindestens 2 m Höhe befestigt werden, um versehentliche Verletzungen zu vermeiden.

Die Flügelhalter können in einen gewünschten Winkel (10 °bis zu 30 °) eingestellt werden. Ändern Sie den Winkel der Flügelhalter nur bei abschalteten Motor.

Reinigung:
Der Punkah® Deckenventilator ist so langlebig konzipiert, dass er ohne Wartungsaufwand verwendet werden kann. Setzt sich beizeiten Staub auf dem Gerät ab, können Sie die Flügel mit einem Wedel oder feinporigen Tuch davon befreien. Zur Reinigung der Metalloberflächen sollten Sie weiche Bürsten oder Stoff verwenden, um Kratzer auf der Lackierung zu vermeiden. Scheuernde und feuchte Reinigungsmittel sind nicht geeignet.

Flügel The Punkah
Palmblatt
Palmblatt
Deckenventilator mit Bambus
Bambus


Farben: Palme natur, Palme Rotbraun, Bambus antik, Bambus natur

Der kalifornische Designer und Ventilator-Liebhaber Tom Frampton kreierte die Linie myFanimation im Jahr 2016. Sie ermöglicht es Kunden, sich Ihren Ventilator individuell zusammenzustellen. Wir greifen Toms Idee gerne auf.

Viel Freude bei der Auswahl der einzelnen Komponenten.

Palme Rotbraun
Nach oben