Insektenschutz - Elektrische Insektenfallen für Privat & Gewerbe

Keine Versandkosten ab einem Bestellwert von 29,- €*
Nur noch 29 Euro bis kostenloser Versand.

Insektenschutz durch elektrische Insektenfallen 


Wer kennt das nicht: Besonders im Sommer sind die Attacken von Insekten, etwa auf der Terrasse oder in der Bäckerei, sehr störend. Als Alternative zum Rückzug in die eigenen vier Wände oder der Verriegelung von Fenster und Türen bietet sich die Anschaffung einer elektrischen Insektenfalle an. Ein solches Gerät schützt Sie zuverlässig vor den lästigen Plagegeistern – und das ganz ohne chemische Bestandteile.

 Für den normalen Gebrauch

 

Als erstes werden die Insekten durch ein für sie sehr attraktives Leuchten angezogen. Beim Passieren des eingebauten Elektrodengitters werden diese durch die anliegende hohe Spannung schnell und sicher eliminiert. Eine andere Methode bedient sich Ventilator und Auffangbehälter, in welchem die Störenfriede dehydrieren. Dabei sind alle Methoden effektiv und unbedenklich für den Benutzer.


Gastronomie, Fleischerei etc. 


In lebensmittelverarbeitenden Branchen ist die Benutzung von handelsüblichen Insektenfallen untersagt. Für diese bieten sich Fallen wie etwa die ‚MoPlick 398 oder MoPlick 399‘ an, welche die Insekten mit ihrem Leuchten nur anlockt und diese dann mittels Klebefolie festhält. Diese Fliegenvernichter können zudem für die nach HACCP-Maßgaben geforderte Befallkontrolle verwendet werden.

Nach oben