Deckenventilatoren Fanaway von Beacon

Ein Grundkonzept, mehrere Varianten: der Fanaway Deckenventilator von Beacon ist in je drei Lackierungen, Formen und Beleuchtungstypen erhältlich. Eine der LED Ausführungen ist zudem dimmbar. Die Besonderheit der Reihe Fanaway sind die vier transparenten Flügel aus Acrylglas, die in kompletter Länge aus der zeitlos runden Deckenleuchte ausfahren.

Wird der Deckenventilator angeschaltet, drehen sich die Schwingen aus dem Gehäuse heraus, bis der stattliche Gesamtdurchmesser von 122 cm erreicht ist. Wem das noch nicht außergewöhnlich genug ist, für den setzt EVO3 mit asymmetrisch geformter Glasabdeckung noch einen obendrauf.

Einsatzmöglichkeiten für den ausfahrbaren Deckenventilator:
  • Küche, Wohn- und Schlafzimmer
  • in Restaurants, Bars, Cafés
  • Büro und Arbeitszimmer
  • an schrägen Wänden mit Neigung bis 15°
  • weitere Innenbereiche

Unsere Produktauswahl für Sie (jeweils mehrere Gehäusefarben)


Zum LED EVO1
Fanaway LED EVO1

40 Watt Leuchtmittel enthalten, "dimmbar" oder "nicht dimmbar"
Zum Fanaway Classic
Fanaway Classic

Beleuchtung: 3 x E27, maximal 3 x 25 Watt (Leuchtmittel nicht enthalten)

Zum EVO1
Fanaway EVO1

Lampentyp: Leuchtstoffröhre (enthalten)
Zum EVO2
Fanaway EVO2

Lampentyp: 3 x E27, maximal 20 Watt (Leuchtmittel nicht enthalten)
Zum EVO3
Fanaway EVO3

Asymetrisch, Lampentyp: Leuchtstoffröhre (enthalten)


Allgemeiner Datenüberblick EVO Fanaway:
Gehäuse: Metall in Weiß, Chrom bzw. gebürstetem Chrom lackiert
Flügelfarben: Transparent
Material der Flügel: Acrylglas
Aufbauhöhe: LED 42 cm, übrige 36 cm
Durchmesser: eingeklappte Flügel 47,2 cm bzw. ausgeklappt 122 cm, für Räume bis 25 m2
Beleuchtung: Leuchtmittel siehe Modellbeschreibung
Leuchtmittelabdeckung: Schirm aus weißem Milchglas
Steuerung: über Fernbedienung bzw. Wandschalter möglich
Besonderheiten Fanaway Classic:
Gehäusefarben: Oil Brushed Bronze, Schwarz, Chrom glänzend
Flügelfarben: braun, smoke, transparent
Gesamthöhe: 40 cm
Leuchtmittelabdeckung: ohne
Steuerung: inkl. Wandschalter
Alle Vorteile der Fanaways auf einen Blick:
  • optische Bereicherung durch edles Design
  • flexible Nutzung nach Bedarf
  • platzsparende "Überwinterung" mit eingefahrenen Flügeln
  • inkl. Funk-Fernbedienung oder Wandschalter
  • Memory-Funktion über Wandschalter nutzbar
  • Einfache Montage durch vormontierte Bauteile
  • unhörbarer Betrieb, für Schlaf- und Erholungsräume geeignet
  • geringe Stromaufnahme (max. 60 Watt)
  • energieeffiziente Beleuchtung wählbar

Vergleichen Sie, links das Original EVO1, rechts die Neuauflage mit LED Leuchte.


Voller Einsatz für die Idealtemperatur

Der leistungsstarke Motor aller Fanaway Ventilatoren verfügt über drei Umdrehungsstufen. Ein ausreichender Luftwechsel bei starker Hitze ist damit ebenso garantiert wie die sanfte Woge im Spätsommer. Die Umdrehung findet laufruhig statt, sodass der Fanaway z.B. im Schlafzimmer montiert werden kann. Über die beiliegende Funk-Fernbedienung oder den Wandschalter (Classic) wechseln Sie zwischen den Stufen und schalten die Ventilation aus. Die Leuchte kann unabhängig von der Belüftung genutzt werden und lässt sich auf Wunsch mit einem Wandschalter verknüpfen wie eine reguläre Lampe.

Der Abstand von Zimmerdecke zu Flügeln beträgt je nach Modell zwischen 27 und 31,5 cm. Die Ventilatoren sind nicht verlängerbar, die Anbringung an einer tiefergelegten Decke ist möglich.

Stilsicher zur Traumwohnung

Fußballschal über dem Bett oder Plüschsofa mit Katzenbezug? Das Harmonieempfinden bezüglich dem Einrichtungsgeschmack bleibt eine persönliche Entscheidung, über die sich schwer streiten lässt. Treffen zwei unterschiedliche ästhetische Vorstellungen in einer Wohnung aufeinander, kann das frische Glück der Paarbeziehung ins Wanken geraten.

Fanaway EVO und LED EVO1 Deckenventilatoren

Glücklicherweise lässt die zurücknehmende Farbigkeit der Fanaway EVO Deckenventilatoren sich mit vielen Stilen kombinieren. Der Mix aus lackiertem Metall, klarem Acryl und der Leuchtmittelabdeckung aus Milchglas vereinen klassische und moderne Gestaltungselemente. Die Farbe können Sie z.B. mit bestehenden Elektrogeräten und Möbelstücken abstimmen. Ob Weiß, Chrom oder Chrom gebürstet, ansprechend und integrativ sind alle drei Varianten. Die Bürstung erzeugt ein matteres Erscheinungsbild der Metallicoberfläche. Zum einen treten Lichtreflexe darauf nicht so deutlich zum Vorschein, zum anderen sind Fingerabrücke und Staubablagerungen weniger sichtbar. Auch die glatte Lackierung mit Spiegelglanz hat ihren Reiz. Entscheiden Sie aus dem Bauch heraus, ob Ihnen Metalloptik in der Wohnung zu kühl oder erfrischend modern erscheint. Die weißen Fanaway Lüfter sind auf jeden Fall eine gute Alternative.

EVO2 ohne Metallring

Beim Deckenventilator Fanaway EVO2 entfällt der untere schmale Metallring, der beim Vorgängermodell die Leuchtmittelabdeckung dekorativ umfasst. Für den LED EVO1 wurde dieses Gestaltungselement aufgegriffen. Damit haben Sie bei der Produktwahl Freude an der Vielfalt.

Aufsehenerregend - der EVO3

Deckenventilator EVO3 ist die exotische Variante der Fanaway Lüfter. Die puristische Leuchtmittelabdeckung wird durch eine asymmetrische Wölbung zum Stilelement erkoren. Auch bei diesem Modell wurde auf den einfassenden Metallring verzichtet. EVO3 setzt in Wohnräumen den erforderlichen Akzent, ob bei traditioneller Einrichtung oder Designer Interieur.

Deckenventilator Fanaway Classic

Die Fanaway Classics ergänzen die beliebte Deckenventilator Reihe um die Gehäusefarben Oil Brushed Bronze und Schwarz. Das braune Metallgehäuse wird mit ausfahrbaren Acrylflügeln in der Farbe Dark Koa geliefert. Koa ist das rötlichbraune Holz einer Akazienart der hawaiianischen Inseln. Auf den hochwertig verarbeiteten Flügeln des Deckenventilators ist sogar die leichte Maserung nachgebildet. Die Farbvariante mit schwarz lackiertem Metallgehäuse hat passende Flügel in durchsichtigem Grau, Profis sprechen mystisch vom Farbton Smoke (Rauch).

Statt einer Abdeckung aus milchig mattem Lampenglas ist der Deckenventilator Fanaway Classic mit einem dekorativen Metallring versehen. Die nach unten geöffnete Lampe macht den Austausch der Leuchtmittel denkbar einfach. Transparentes, seitlich eingefasstes Acrylglas dient dem Schutz der drei Birnen, ohne ihre Leuchtkraft abzudunkeln.

Die Leuchtmittel im Überblick

EEG EVO1 und EVO3
EVO1 und EVO3, nicht dimmbar
Beleuchtung: 1 x T5, 55 Watt
  • Leuchtmittel enthalten
  • Sockel: T5
  • Leuchtstoffröhre
  • 2900 Lumen
  • 4300 K (neutralweiß)
  • EEG A
EEG EVO2
EVO2, nicht dimmbar
Beleuchtung: 3 x E27, maximal 20 Watt
  • Leuchtmittel nicht enthalten
  • Geeignet für Leuchtmittel der Klassen A++ - B!
EEG LED EVO1 dimmbar
EVO1 LED, dimmbar
Beleuchtung: LED, 40 Watt
  • Leuchtmittel enthalten
  • Geeignet für Leuchtmittel der Klassen A++ - B!
  • 3000 K / 4000 K / 5000 K (warm bis neutralweiß)
  • EEG A
EEG LED EVO1 nicht dimmbar
EVO1 LED, nicht dimmbar
Beleuchtung: LED, 40 Watt
  • Leuchtmittel enthalten
  • 1200 Lumen
  • 3000 K / 4000 K (neutralweiß)
  • EEG A
EEG Classic nicht dimmbar
Fanaway Classic
Beleuchtung: 3 x E27, maximal 3 x 25 Watt
  • Leuchtmittel nicht enthalten
  • EEG A bis A++
  • mit Wandschalter nicht dimmbar

Qualität aus Down Under

Der australische Hersteller Beacon vereint entspannten Lifestyle mit technischen Produkten auf hohem Niveau. Dabei liegt das Augenmerk vor allem in hochwertiger Verarbeitung und Produktinnovation. Neben Deckenventilatoren mit auffällig schön verarbeiteten Holzelementen gehören die einmaligen, ausfahrbaren Flügel der Reihe Fanaway mit ins Programm. Des Weiteren bietet Beacon ansprechende Innenraumleuchten an, die Kombination von Lüftung und Licht liegt bei diesem Hersteller nahe. Beacon bedeutet in deutscher Übersetzung "Leuchtfeuer", ein Begriff der in der Navigation auf hoher See seinen Ursprung fand. Ventilatoren mit Beleuchtung lenken Aufmerksamkeit auf zentrale Orte im Wohnraum.

Ersatzteile (Auswahl):

Zubehör:


Bildquellen:
Produktabbildungen © creoven.de
Nach oben