Deckenventilator Galapago inklusive Leuchte 91 cm von Faro

 Beschreibung     Bewertungen

Artikelnummer
33301
Hersteller
Faro
EAN
8421776333017
Bedienungsanleitung:
Anleitung Download
Produktdatenblatt:
Produktdatenblatt Download

144,20

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Keine Versandkosten ab einem Bestellwert von 29,- €*
Nur noch 29 Euro bis kostenloser Versand.

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1 - 3 Tage



Deckenventilator Galapago inklusive Leuchte 91 cm von Faro

Der GALAPAGO ist ein kompakter Belüfter in grauem Nickel. Aufgrund seines Durchmessers von 91 cm eignet er sich besonders zum Einsatz in kleineren Räumen bis 13m². Die integrierte Beleuchtung macht aus diesem Ventilator eine gelungene Kombination aus Klima-Element und Lichtquelle. Über einen Schiebeschalter am Gehäuse sind Sommer -und Winterbetrieb einstellbar und der laufruhige Motor kann per Zugschalter bedient werden.

 

Abmessungen und technische Daten

  • 230 - 240 Volt / 50 Hertz
  • Durchmesser: 91 cm für Räume bis 13 m²
  • Gehäusefarbe: Grau (Stahl)
  • Flügelfarbe: Grau / Kiefer (Holz, Dualoptik, Flügel beidseitig montierbar)
  • Beleuchtung: 3 x GU10, 50 Watt (Leuchtmittel im Lieferumfang enthalten)
  • Umdrehungen pro Minute : 160 / 230 / 270
  • Stromaufnahme: 29 / 35 / 45 Watt
  • Gesamthöhe: 40 cm (kürzbar)
  • Durchmesser Baldachin: 13 cm
  • Montage an Schrägen möglich
  • Vor- sowie Rücklaufoption (Sommer- und Winterbetrieb)
  • Bedienung über Zugschnur (3 Stufen, Licht An/ Aus)
  • Wandschalter und Fernbedienung aufrüstbar
  • extrem laufruhig und leise, keine hörbaren Motorgeräusche
  • 15 Jahre beschränkte Herstellergarantie
  • Gewicht: ca. 5,23 kg

Diese Leuchte wird verkauft mit einem Leuchtmittel der Energieklasse C

 

 

Produktbewertungen

Zubehör

Deckenventilator Funk Fernbedienung passend für alle Hersteller

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Fernbedienung für Deckenventilatoren von Faro

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Wandschalter / Stufenschalter für Deckenventilator mit Licht - Unterputz

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Nach oben