Deckenventilator Apollo Metro Plus seidenmattes Messing

Artikelnummer
72122_78535
Hersteller
Westinghouse
EAN
0711730845228
Bedienungsanleitung:
Anleitung Download

178,00

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Sofort versandfertig, Lieferzeit 1 - 3 Tage



Keine Versandkosten ab einem Bestellwert von 29,- €*
Nur noch 29 Euro bis kostenloser Versand.


Deckenventilator Apollo Metro Plus seidenmattes Messing

Die traditionelle Form des Ventilatorgehäuses sorgt in Verbindung mit den Wendeflügeln in Dualoptik für eine stilechte Atmosphäre is Ihren Räumen. Dabei sorgt moderneTechnologie für flüsterleisen Lauf des 3 stufig regelbaren Qualitätsmotors. Ein integrierte Deckenleuchte schafft ausreichend Licht in jedem Winkel Ihrer Räumlichkeiten, denn die Spots werden mit GU 10 leuchtmitteln bis 3 x 20 Watt bestückt und die Lampenfassungen können individuell eingestellt werden. Über zwei separate Zugschalter lassen sich Licht und Geschwindigkeit getrennt voneinander steuern, die Aufrüstung von Fernbedienung oder Wandschalter ist optional.

 

 

Abmessungen und technische Daten

  • 240 Volt/50 Hertz
  • Durchmesser: 105 cm / für Räume bis zu 12 m²
  • Flügelfarbe: Ahorn / Mahagoni (Dualoptik / drehbar)
  • Gehäuse: seidenmattes Messing
  • mit Beleuchtung: 3 x GU10 / max. 3 x 50 Watt (-)
  • Neigungswinkel der Flügel: 12°
  • Umdrehungen pro Minute: 220 / 170 / 115 (dreistufig regelbar)
  • Stromaufnahme Motor (Watt): 53 / 37 / 26
  • Abstand Decke bis Flügelblätter: 30 cm (bis auf 25 cm kürzbar)
  • Abstand Decke bis unteres Ende Lampengehäuse: 44 cm
  • Gewicht: ca. 8,0 kg
  • Winter- und Sommerbetrieb über Schiebeschalter am Gehäuse
  • Licht und Ventilator sind separat über Zugschalter schaltbar
  • für Fernbedienung oder Wandschalter aufrüstbar (optional)
  • extrem laufruhig und leise , keine hörbaren motiorgeräusche
  • 10 Jahre beschränkte Gewährleistung auf den Motor

Daten Leuchtmittel

Die Leuchte ist geeignet für Leuchtmittel der Energieklasse: E - A++!

 

.

Zubehör

Produktbewertungen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Nach oben